Schon mal jemande Jaguar Type-F (S) gefahren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Kiyoshi,

      Bin mal mitgefahren und war nicht überzeugt. Das Fahrzeug ist extrem breit und bietet innen kaum Platz. Gut, ist ein Sportwagen - aber ein asketischer Sportler ist das nicht.
      Das Sounddesign hat hohe (zu hohe) Priorität - passt für mich nur nicht zum Image von Jaguar. Diese "programmierten Fehlzündungen" sind einfach nur kindisch in meinen Augen.

      Materialanmutung ist auch eher mies - zumindest bei Erscheinen war vieles im Innenraum nur alufarbener Kunststoff.
      Einfach mal fahren und selbst nen Eindruck gewinnen :).

      Gruß,
      Nick
    • Hallo Kiyoshi,

      ich bin selbst zwei mal einen Jaguar F-Type gefahren. Einmal mit meiner Tochter und ein Mal alleine.

      Allerdings kann ich nicht mit genauer Sicherheit sagen, welche genaue Ausführung das war.
      Der Wagen war/ist von meiner Schwägerin, die ihn von Ihrem Mann für kurze Zeit übernommen hatte.
      Ein "S" stand hinten jedenfalls nicht drauf.
      Die Bilder, die ich gemacht habe, geben leider auch nichts her.

      Von den Beschleunigungswerten her, würde ich sagen, das war die Ausführung mit 300 PS. Vielleicht noch die 340 PS-Variante. Da hatte ich mehr erwartet gegenüber unserem S. Allerdings bin ich auch nicht mit den Schaltwippen gefahren, sondern hab ihn in der Automatikeinstellung belassen. Da ich den Wagen nur kurz gefahren bin (ca. ne Stunde jeweils) und den auch nicht Schrotten wollte, habe ich erst gar nicht versucht, an irgendwelche Grenzen zu kommen.

      Der Wagen hatte wohl auch Vollausstattung (Meridian-Soundsystem, Sitze, bei denen man alles Mögliche einstellen konnte, etc.). Was da alles einzustellen war....
      Mittlerweile ist der Wagen aber wieder abgegeben worden, so dass ich den leider nicht noch mal fahren oder nachhaken kann.

      Ich muss sagen, dass de F-Type mich schon begeistert hat, vor allem der Klappenauspuff. Die Soundsteigerung war dadurch schon enorm. Der F-Type ist gegenüber unserem S - für mich jedenfalls - schon eine deutliche Klassensteigerung. Von daher war es nicht schwer, mich zu begeistern.

      Die "programmierten Fehlzündungen" sind mir ehrlich gesagt, gar nicht aufgefallen.

      Die Ausmaße des Wagens sind in der Tat schon extrem. Übersicht beim Rückwärtsfahren war nicht wirklich gut. Aber gut, der Wagen hatte ne Kamera.

      Ansonsten lag der Wagen schon wirklich gut auf der Straße. Wie gesagt, ich habe die vielen Helferlein nicht ausgestellt und bin nur ein wenig rumgecruist, überwiegend Stadt und nur mal kurz auf die Autobahn.

      Vom Platz und von der Anmutung her war ich eigentlich zufrieden. Ich bin aber auch "nur" 1,80 groß und brauche in einem Sportwagen auch keine Couchausmaße.

      Also, wenn ich die Kohle übrig hätte, würde ich mir definitiv einen kaufen. Welchen, müssten diverse Probefahrten letzten Endes zeigen. Bin zwar noch nie einen Porsche oder sonstigen anderen Sportwagen gefahren, aber den F-Type sieht man halt auch nicht so häufig auf der Straße. Einen Porsche könnte man mir schenken, würde ihn aber dann umtauschen (ist halt meine Meinung).

      Bin leider kein Testfahrer, der Dir jetzt detailliertere oder bessere und genauere Erfahrungswerte geben könnte. ich war einfach nur happy, so einen Wagen mal fahren zu dürfen.
      Modifications: Cusco Strutbar Carbon, Downforce Carbon Heatshield, individual Carbon Parts, Alcantara-Parts


      Gruß Reptiel :o
    • Hallo zusammen,


      ich durfe diesen Teil schon mal fahren. Es eine mega gute Erfahrung. "S" Ausführung.

      Beschleuigung war ein Traum --> Ich bin auch mal die nicht "S" Variante gefahren. Da war ich mit der Beschleunigung nicht so zufrieden. Also da würde ich dir auf jeden Fall die sportlichere Variante empfehlen.
      Auch die Haptik war einfach ein Traum und die Sitze sowie die Verarbeitung des Leders war sehr gut. Der Sound ist auch super, klingt wie Musik in den Ohren! :)

      Auch beim Kurvenfahren lag das Auto super drinnen.

      Es ist ein tolles Auto in jeder Hinsicht.

      Gruß Toni
    • Danke Jungs,

      also wenn dann die S Ausfuehrung mit 380 PS.
      Jaguar gibt bei uns jetzt 4 Jahre Garantie auf Gebraucht wagen, deswegen kam die Ueberlegung den Range Rover in zahlung zu geben und einen F-Type zu holen.

      Ich find den Sound und das Design einfach Klasse, wenn das Ding noch gut auf der Strasse liegt ist alles gut, der Rest ist mir eigentlich ziemlich schnuppe.

      Hab auch schon oefters mit einem Boxster S gelieaeugelt, aber Posche sieht man halt ueberal obwohl es wohl das perfektere Fahrzeug ist.

      Aber mir ist Charakter wichtiger als Perfektion, versteht wohl jeder der einen S faehrt ;)

      Aber ich denk ich wart mal ab bis zu Fruehjahr, im Winter werde ich wohl eh kaum damit fahren.

      Zudem ich nicht ganz so ueberzeugt bin von der Automatik, die 8 Gang Automatik ist zwar top fuer ne Automatik.

      Bin die jetzt ne Woche im JAguar XF geharen.

      Aber ist halt Automatik udn kann mich nicht wirklich damit anfreunden.

      Ach und, der S kommt natuerlich auf keinen Fall weg ;)
      http://www.stopthesealhunt.com/

      S2000 inboard race videos

      If you wanna win, you gotta play faster :D
      Ohne Wahn machts keinen Sinn 8)

      Zu verkaufen:
      2006er S2000 VB 19200 Euro
    • Honda_Lover schrieb:

      Wollte mir letztes Jahr den F-Type mit V8 kompressor kaufen, aber als ich dann gesehen hab das es den nicht als Handschalter gibt hatte sich das direkt wieder erledigt. :D
      Ach ich denk der V6 Kompressor reicht voellig zum Spass haben. Vor allem weil der Sound schon so geil ist wie bei nem V8 quasi.

      Und den gibts auch als Handschalter, wenn auch sehr selten zu finden.
      http://www.stopthesealhunt.com/

      S2000 inboard race videos

      If you wanna win, you gotta play faster :D
      Ohne Wahn machts keinen Sinn 8)

      Zu verkaufen:
      2006er S2000 VB 19200 Euro
    • Ich hab den V8 Kompressor bei mir im XKR (5l 510PS 625nm)

      Ein absolut genialer Motor zum liebhaben, kann ich nur empfehlen. Schöner klang (im Type F noch aggressiver) und zieeeeeeeeeeht haha
      auch die Automatik dazu ist sehr gut.
      Honda S2000 AP1
      currently with: AP1 Frontlip, Enkei RPF1 rims, Sidesteps, APR Carbon Mirrors, Invidia Q300 Titanium-ends, upgraded clutch, OEM wing in carbon, TODA Torquie-Kun Header, J´s Racing carbon Intake, J´s Racing Carbon coolingplate, J´s Racing Carbon Diffuser, Seibon Carbon Hood, wrapped in grey
    • Neu

      Schon oft einen gesehen, leider nur geparkt^, aber wenn er in echt so klingt wie in dem Video dann kann ich Nick nur zustimmen. Dieses künstliche "BRAP BRAP BRAAAPPP" nervt ungemein und hat IMHO nichts mit gutem Klang zu tun.
      Mods:
      Hondata FlashPro, EVS HFC, KW V3, CE28N, AD08R, Mugen Intake/Exhaust, J's STB/ETD, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Project µ Rotors, DS2500, Fender Braces, Stahlbus