S2000 Schlüssel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • S2000 Schlüssel

      Ich hab mal in alten Beiträgen mit der Suchfunktion gesucht, ob jemand schon mal den S2000 Schlüssel bzw. die Funkfernbedienung umgebaut hat.

      Also z.B. in ein Audi Gehäuse wie dieses hier.

      s2k.de/forum/attachment.php?attachmentid=7335

      Die Orginalplatine ist ja zu gross für so ein Gehäuse (auch in der Version mit dem Audi Schlüssel der 3 Tasten hat).
      Gibt es da keine Möglichkeit irgendwie ne andere Fernbedienung zu programmieren wenn man die orginale S2000 Fernbedienung als Vorlage nimmt? Oder die Audi Fernbedienung irgendwie umzubauen?

      Hat da jemand mittlerweile mal irgendwas versucht in dem Bereich?

      wär super wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von vtecer ()

    • Wäre schon schön wenn Honda von Haus aus dran gedacht hätte die Fernbedienung in den Schlüssel zu integrieren. Ich habe meine Funke lackieren lassen, damit das Teil wenigstens ein bisschen ansehnlicher wird. Bei einem Umbau musst du ja auch noch den Chip der Wegfahrsperre aus dem Schlüssel holen. Ich denke wenn du da was ordentliches schaffst hinzuzaubern, lass es mich wissen, ich bring dir dann meine auch vorbei :]
      Bilder
      • 100_1429.jpg

        693,16 kB, 2.304×1.728, 1.565 mal angesehen
    • Also das mit der Wegfahrsperre muss nicht umbedingt problematisch werden, da in den anderen Schlüsseln noch etwas Platz für den Transponder ist.

      Mich würd halt interessieren, ob man andere Schlüssel irgendwie umprogrammieren kann, oder ob man einfach das Modul im Auto gegen ein anderes tauschen kann. Hab halt keine Ahnung ob das alles mit sehr grossem Aufwand verbunden ist. Einige Stunden Arbeit wird das in jedem Fall kosten, aber dazu wäre ich bereit.

      Würde mich auch mit jemand zusammensetzten. Wenn sich da jemand auch Gedanken machen will.
    • Soweit ich weiss sind diese Keyless-Entry-Systeme so aufgebaut, daß man das Auto eben NICHT mit einem anderen Funksignal öffnen kann.
      Von daher stell ich mir das mit einem Audi-Schlüssel problematisch vor.

      Weiss jetzt zwar ehrlich gesagt nicht wie die Schlüssel vor MJ 04 aussahen.
      Aber ich würe meinen schönen Schlüssel nicht gegen dieses hässliche Teil im Opel/Audi/VW-Design tauschen wollen. :nod:

      Schlüssel und FB einzeln ist zwar ein bischen unpraktisch, passt aber somit gut zum Auto. :]

      Gruß,
      Martin
    • Ich finde den Audischlüssel von unserem A3 auch wesentlich schöner, was auch ganz cool ist, ist dieses Chipkartensystem von Renault! Mein Vater hat so einen MeganeSport mit 240PS etc, da geht man einfach nur mit dem Chip zum Auto und macht mit der Hand die Tür auf, dann setzt man sich rein und drückt den Startknopf, fast wie bei S! Die Karte muß halt nur nah genug dran sein und zu anlassen im Auto! Das find ich ganz nett!

      Gruß Marius
    • Aber man könnte den S2K Schlüssel ja in Wagenfarbe lackieren lassen! Gelber S und Gelber Schlüssel! :D Obwohl wenn ich dann den Schlüssel mal liegen lasse irgendwo, und der Dieb geht damit auf den Parkplatz, dann könnte er erkennen wo er reinpaßt! :lol: :lol:

      Naja, würde er wahrscheinlich auch an Andys S2K Anhänger tun! :lol:

      Gruß Marius
    • Das ist nicht mal so schwierig, muss nur einen knopf drüken und schauen wos blinkt haha :lol:, spass bei seite.

      Ich habe mal was gehör wenns villeicht nicht eine lösung für Dich ist vtecer, sich einen andern Honda modell schlüssel der Dir gefällt der alles in einem Hat ca vom gleichen jahrgang, und bei der bestellen kann der honda händler einen paar tricks mit der chassisnummer anwenden und dann programmieren auf dein S und dann hast du zb einen schönen Legend oder CRV oder Civic schlüssel der alles in einem ist für dein S
      ;) Mugen ECU, SPORTS EXHAUST SYSTEM, EXHAUST MANIFOLD, Hi-PERFORMANCE AIR CLEANER & BOX, IGNITION COIL COVER, SHIFT KNOB, FRONT WING
    • @nuyoricas: ja wie sieht denn der Legend,CRV Schlüssel aus?

      @Lingi: ja das mit den Schlüsseln ist halt echt Geschmacksache. Ich finde die Art von Schlüssel, die Audi, VW verwendet sehr praktisch und auch ansehnlich. Wobei dies aber auf nicht auf die Autos dieser beiden Marken zutrifft. :) Ich würde aber in diesem Bereich fremd gehen, da ich lieber das nehme was mir am besten gefällt. :)

      Ich hab mich gestern noch weiter erkundigt. Also es zwar nicht unmöglich einen anderen Fernbedienungsschlüssel umzuprogrammeiren, umzubauen wenn man den orginalen S2000 als Vorlage nimmt. Aber keiner weis ganz genau wie das geht. Daher schliesse ich diese Variante einfach mal aus.



      Die aus meiner Sicht einfachste Variante scheint diese zu sein:

      Bei ebay ein Fernbedienungsset zu kaufen mit Fernbedienung die gefällt.
      Dieses Set verbauen. Da muss man nicht umbedingt viele Kabel anschliessen und man kann den orginalen S2k Schlüssel in die Fernbedienungen einbauen. (Am leichtesten wäre es da evtl. wenn man in der nähe des orginalen Fernbedienungsmoduls im Auto die Kabel irgendwie abgreifen kann. Oder an einem anderen Punkt an dem die erforderlichen Kabel entlanglaufen. Dies wäre vor allem für den Koffernraumöffner praktisch, denke ich. Desweiteren müsste man dann das Gummi des S2k Schlüssels noch entfernen und den Schlüssel etwas bearbeiten, damit er an die FB passt)
      Ein paar Tips von jemandem, der sich mit der Verkabelung auskennt, wären sehr hilfreich.

      Wird sicher ein bis zwei Tage arbeit kosten, aber damit hat man einen super praktischen und schönen Schlüssel.

      Hier sind mal zwei Beispielbilder wie die Funkfernbedienungen von solchen Sets aussehen können. Kosten so zwischen 20 und 40 euro glaube ich.

      sam-handel.de/img/ffb-f200/header.gif

      mucola.de/2Klapp_1.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von vtecer ()

    • Und wenn wir schon dabei sind, find ich das die Schlüssel etwas "Billig" verarbeitet wurden. Wie z. Bsp., der silberne Hintergrung auf dem Schlüssel selbst, wo "S2000" draufsteht. Ist bei mir schon nach einem Jahr voll abgenutzt. Man sieht jetzt das billige Plastik drunter. Ich wurde schon von anderen drauf angesprochen. :evil: (aber, man kann ja nicht alles haben, gell)
      Bilder
      • Schlüssel.jpg

        70,77 kB, 1.280×1.024, 1.440 mal angesehen
      img431.imageshack.us/img431/4120/avatar22zr.jpg

      Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein ! ;)
    • Kann man auf jeden Fall nicht mit der Sprüdose machen :]
      Der Lack ist vom Lackierer mit speziellem Weichmacher vermischt worden, und ist deshalb auch ziemlich zäh ud nutzt sich nicht ab. Ist halt nur mittlerweile ein bisschen zerkratzt, muss ich mal mit der Füllpolitur behandeln, dann sieht er aus wie neu. Und vielleicht noch was LG für den Tiefenglanz 8) :]
    • ich habe dass mit meiner fernbedienung so gelöst
      C:\Eigene Dateien\P5010195.jpg

      und marko schlüssel nicht so oft auf die kneipentheke legen :lol: :lol: :lol: nur spasssss
      Gruß Alexander G
      04.06.02 - 28.01.06 Silverstone Schwarz Rot
      28.01.06 - ??.??.???? Moonrock Bi Color Schwarz Rot

      Leave Me Alone,
      I Know What
      I´M Doing ! ;)
      K.Raikkonen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alexander G ()

    • oh mann was ne lösung *g*

      ich werd jetzt schauen, ob man einfach für 30€ nen anders modul einbauen kann. weis halt nur nicht, wie da die kabel verlaufen. und nutzlich wäre jemand, der weis wie schwer es ist den s2k schlüssel selbst in den audi oder einen der von mir vorher verlinkten einzubauen.
    • @vtecer, ich weiss es nicht auswendig welcher schlüssel das war, ist eifach von der grösse wie unserer aber die tasten sind auf dem schlüssel ohne separate fernbedienung, das habe ich mal auf unserem altem forum mal gefunden
      ;) Mugen ECU, SPORTS EXHAUST SYSTEM, EXHAUST MANIFOLD, Hi-PERFORMANCE AIR CLEANER & BOX, IGNITION COIL COVER, SHIFT KNOB, FRONT WING
    • Weis jemand, ob man den Transponder für die Wegfahrsperre einfach aus dem Schlüssel rausmachen kann?
      Oder ist der irgendwie noch fest mit dem Metall des Schlüssels verbunden?

      Reicht es wenn der Transponder einfach 1-2cm vom Schlüssel entfernt in der Fernbedienung befestigt ist, oder muss der Transponder am Schlüssel selbst befestigt sein?

      Wäre super wenn mir diese Fragen jemand beantworten kann. Dann bestell ich mir nämlich bei ebay nen Klappschlüsselset mit Fensterheberansteuerung. Da kann ich dann auch den Kofferraumöffner weiter verwenden. Mit dem Fensterhebermodul schliessen dann auch die Fenster automatisch bei abschliessen des Autos und ich hab gleich auch ne Blinkeransteuerung als Quittierung des abschliessens/öffnens.

      Werde dann mal Bilder vom Einbau im Auto und Umbau des Schlüssels reinstellen, falls das jemand interessiert.

      Ciao Ciao