Angepinnt Sammel-Thread: Motor-Öl-Wissen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab's ohne spülen gemacht. So schlimm kann das auch nicht sein.
      Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex-Bremsleitungen, Subframe Collars, Ingalls Motordämpfer, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk, Michelin PS4 (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Hardtop Strikers, Rick's Headrest Wind Blockers & 7/8 Windschott, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2
    • Funktioniert bei mir auch ohne spülen schon gut.
      Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex-Bremsleitungen, Subframe Collars, Ingalls Motordämpfer, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk, Michelin PS4 (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Hardtop Strikers, Rick's Headrest Wind Blockers & 7/8 Windschott, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2
    • Alexander G schrieb:

      Alexander G schrieb:

      ich habe die tage beim HH MTF 3 kaufen wollen und mußte auf der Rechnung feststellen das dort nun Total Schaltgetriebe Öl 75 w 90 steht
      Ich hatte dieses Öl von meinem HH bekommen und werde es wieder raus werfen .Die Schaltbarkeit im kalten zustand vom 1 in den 2 hat sich verschlechtert ich muß ne gedenksekunde einlegen getriebegeräusche inklusive die Synchronisation kommt nicht nach , im warmen zustand meine ich auch einen höheren Kraftaufwand vom 1 in den 2 und vom 2 in den 3 zu spüren
      ich werde mir MTF 3 besorgen und gut ist .
      Moin
      Wahnsinn was das falsche Öl im Getriebe des S 2000 bewirkt :twisted:
      gestern wieder MTF 3 eingefüllt
      schon im warmen zustand nach dem Ölwechsel die bessere Schaltbarkeit gespürt
      und heute aus der Garage und 2 und 3 wie gewohnt gut zu schalten
      Die Problematik mit dem Total Öl scheint bei meinem Händler aufgeschlagen zu sein :evil:
      angeblich haben sie den Vertrag mit Total gekündigt
      Ich bekam auch 2 x 1 Liter Gebinde original MTF 3 von Honda
      Gruß Alexander G
      04.06.02 - 28.01.06 Silverstone Schwarz Rot
      28.01.06 - ??.??.???? Moonrock Bi Color Schwarz Rot

      Leave Me Alone,
      I Know What
      I´M Doing ! ;)
      K.Raikkonen
    • Gerade mal so drüber gescrollt und paar Eindrücke mitgenommen. Haufen Zeugs... aber sicher voll spannend.
      Du hast es gelesen? Magst Du die Quintessenz in 3 Sätzen formulieren? :saint:
      +++ S2000 MY-2005, EZ-2006, Erstbesitzer. +++ Mods: KW Variante 3. Michelin PS2 (N3) in 225/255 auf 17" OEM Felgen. Wolfgang Weber Abstimmung. Fischerflex. Luft für die Bremsen vorn und hinten. Powerflex Road Series vorn. Domstrebe. Skeed Brace. Schwallblech in Ölwanne. Schwungscheibe 5.1kg statt 6.3kg. Seeker Shift Collar. Custom made Öltemperaturanzeige. Rainbow Germanium 265.25 aktiv an Alpine 9853R. Modifry Dashboard Handy Halter. +++ s-zillus.de +++
    • Du, ich habe auch keine 59 Seiten reingeprügelt :D (u.a. weil ich die Thematik ja bereits kenne und das nicht wirklich was Neues ist)

      Die Key Findings auf Seite 3 sind ok, aber natürlich sehr flach gehalten.

      Grund meines Postings sollte unter anderem die Aufmerksamkeit des Forums auf die einzelnen Bereiche dieser Industrie lenken, z.B. Teste, Methoden, Additive, Geräte usw.

      Ich finde das fässt einige Beiträge in diesem Thread ganz gut zusammen und kann als Quelle verwendet werden.

      Ist aber letztendlich auch keine Bibel und "nur" vom AAA, aber viel besser als was so in Foren unterwegs ist. Achtung: Fokus ist auch mehr NA und API/ILSAC.

      Bei Fragen stehe ich wie immer gerne zur Verfügung!
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • Die Headline ist recht plakativ und dann relativiert der Artikel wieder alles...

      Naja, wie du sagst, die Intervalle sind zu kurz um eine Differenzierung zu sehen.
      Daher stimmt es schon, dass sich die Spreu nicht vom Weizen trennt innerhalb dieser Bedingungen.

      Was ja für die normalo Anwender durchaus positiv ist, wen sie kurze Intervalle fahren.

      Aber man sollte nie etwas alleine vom Preis ausmachen und mal ehrlich, bei den Preisen von Mobil 1 und Castrol und Co. werden wir nicht arm, daher verstehe ich diese Sparerei überhaupt nicht.

      Fährt man nun viele km in seinem Daily, summiert sich das schon, aber da kann man auch paar Kröten mehr ausgeben und dafür Long Life Öle mit OEM Freigaben von einem großen Hersteller holen und länger Ruhe haben. Aber wenn die (echten*) Freigaben auch bei einem günstigeren Öl zu kriegen sind - Go For It!

      *Und wie gesagt, viele/fast alle kleinere Klitschen kaufen Additivpakete ein und schreiben auf die Packung, was dieses Paket leistet. Manche schummeln noch ihre eigenen "Empfehlungen" rauf und verwirren die Kunden.
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • berzcheft schrieb:

      Die Headline ist recht plakativ und dann relativiert der Artikel wieder alles...
      Ja, als ich den schrieb, habe ich quasi Status Quo zusammengefasst. Und dann kamen nach und nach wieder tausend andere (mit) Fragen, die dann wieder Kontroversen aufwerfen.
      Man hätte den Thread damals schließen sollen und nur neue zu Ende diskutierte Fakten ergänzen sollen.
      Hätte hätte :) Öl halt. We always have to deal with it. :)
      +++ S2000 MY-2005, EZ-2006, Erstbesitzer. +++ Mods: KW Variante 3. Michelin PS2 (N3) in 225/255 auf 17" OEM Felgen. Wolfgang Weber Abstimmung. Fischerflex. Luft für die Bremsen vorn und hinten. Powerflex Road Series vorn. Domstrebe. Skeed Brace. Schwallblech in Ölwanne. Schwungscheibe 5.1kg statt 6.3kg. Seeker Shift Collar. Custom made Öltemperaturanzeige. Rainbow Germanium 265.25 aktiv an Alpine 9853R. Modifry Dashboard Handy Halter. +++ s-zillus.de +++
    • Los Eblos schrieb:

      berzcheft schrieb:

      Die Headline ist recht plakativ und dann relativiert der Artikel wieder alles...
      Ja, als ich den schrieb, habe ich quasi Status Quo zusammengefasst. Und dann kamen nach und nach wieder tausend andere (mit) Fragen, die dann wieder Kontroversen aufwerfen.Man hätte den Thread damals schließen sollen und nur neue zu Ende diskutierte Fakten ergänzen sollen.
      Hätte hätte :) Öl halt. We always have to deal with it. :)
      Ich glaube berzcheft meinte damit diesen Link und nicht dich?: thegarage.jalopnik.com/why-exp…waste-of-money-1797241527
      Honda S2000 - 2004 Facelift - New Formula Red - Premium OEM Fußmatten - Supersprint MSD+ESD - K&N FIPK - Advan Neova AD08R - 35.000km


      Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com
    • JP und Doc Bock von Rowe Motorsport zum Thema Motoröl :D
      Mods:
      Mugen Intake/Header/Exhaust, Hondata FlashPro, TODA Res. Testpipe, KW V3, CE28N, AD08R, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Project µ Rotors, DS2500, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts.
    • Joa ich Fahre bei meinem Daily das ESP Formula 5w-30 und wechsle ca. 2x mal im Jahr. Das wäre dann jeweils so nach ~15.000-20.000km.

      Fährt sich so seit 120.000km ohne Probleme :)

      Genauso wichtig wie der Ölwechsel ist für mich aber auch der Luftfilterwechsel. In meinem Serviceheft steht doch tatsächlich drinnen dass der erst nach 80.000km getauscht wird!
      Dabei ist der nach 20.000km teilweise schon richtig grausig und beschädigt. Die 5-8€ sind es mir dann doch Wert denn alles was an Schmutz durch den Luftfilter durch geht landet am Ende auch wieder im Motor.
      Honda S2000 - 2004 Facelift - New Formula Red - Premium OEM Fußmatten - Supersprint MSD+ESD - K&N FIPK - Advan Neova AD08R - 35.000km


      Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com
    • zakazak schrieb:



      Genauso wichtig wie der Ölwechsel ist für mich aber auch der Luftfilterwechsel. In meinem Serviceheft steht doch tatsächlich drinnen dass der erst nach 80.000km getauscht wird!
      Dabei ist der nach 20.000km teilweise schon richtig grausig und beschädigt. Die 5-8€ sind es mir dann doch Wert denn alles was an Schmutz durch den Luftfilter durch geht landet am Ende auch wieder im Motor.
      Wie kann der denn beschädigt sein? Ist der nicht durch einen Luftfilterkasten geschützt?
      Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex-Bremsleitungen, Subframe Collars, Ingalls Motordämpfer, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk, Michelin PS4 (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Hardtop Strikers, Rick's Headrest Wind Blockers & 7/8 Windschott, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2
    • Doch, allerdings sind diese Filter durch verschiedene Synthethicstücke zusammengeklebt (Wabenform, dann quer dazu ein Filz drüber und ich glaub noch eine driite Schicht).

      Der Filter hängt mit der Zeit immer mehr durch und dann löst sich irgendwann der Klebstoff.

      Außerdem habe ich schon unschöne Dinge im Filter gefunden die auf kurz oder lang sicher auch den Filz, Syntheticwolle, Papier beschädigen.

      Vl liegts auch daran dass ich 90% der Strecke auf der Autobahn mit 150km/h unterwegs bin. Jeden Tag mindestens 140-150km. Da wird dann bestimmt auch mit einem höheren Druck angesaugt (= höhere Belastung auf den Filter/Klebstoff) und Partikel knallen vl mit einer höheren Geshwindigkeit gegen den Filter?

      Auf jeden Fall lieber den Luftfilterkasten beim Reifenwechsel/Ölwechsel aufmachen und dann zumindest den Luftfilter begutachten. Ggf. dann tauschen. Geht bei den meisten Autos sowieso ohne Werkzeug und in 5 Minuten.
      Honda S2000 - 2004 Facelift - New Formula Red - Premium OEM Fußmatten - Supersprint MSD+ESD - K&N FIPK - Advan Neova AD08R - 35.000km


      Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com
    • Ich Wechsel auch den Lufi nach ca 40000 km



      wobei ein gebrauchter Luftfilter der ca 10000 - 20000 km verbaut ist besser reinigt wie ein neuer
      hat mir mal ein Vertreter der Luftfilter vertreibt erzählt .
      ein gewisser Schmutzanteil optimiert die Filterwirkung


      Zak kaufst du Oem oder Zubehör


      zakazak schrieb:

      Der Filter hängt mit der Zeit immer mehr durch und dann löst sich irgendwann der Klebstoff auf der die ganzen Schichten zusammenhält.
      hatte ich bei keinem OEM lufi gesehen
      Gruß Alexander G
      04.06.02 - 28.01.06 Silverstone Schwarz Rot
      28.01.06 - ??.??.???? Moonrock Bi Color Schwarz Rot

      Leave Me Alone,
      I Know What
      I´M Doing ! ;)
      K.Raikkonen
    • Habe bis jetzt immer Bosch gekauft. Werde beim nächsten mal aber einen anderen nehmen. Hast du empfehlungen? Bin sowieso kein Bosch fan :P

      Von reinigen halte ich eigtl gar nichts. Auch nicht bei den k&n filtern :S
      Honda S2000 - 2004 Facelift - New Formula Red - Premium OEM Fußmatten - Supersprint MSD+ESD - K&N FIPK - Advan Neova AD08R - 35.000km


      Just the truth about Why Mac sucks - www.whymacsucks.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zakazak ()