hardstyle's Dreamcar

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • berzcheft schrieb:

      Farbe eines Öls nicht direkt mit der Performance / Abnutzung in Verbindung bringen!
      Nein auf keinen Fall! So ist dass nicht Gemeint. Jedoch finde ich es Persönlich der Hammer wenn die Farbe des Motorenöls noch total neu Aussieht nach über 2000 gefahrenen Kilometern!! Echt wie Frisches Motorenöl, völlig Rein!
      Ich meine damit das dies nur Gut sein kann im Positiven, habe Persönlich dass so noch nie bei einem anderen Auto gesehen. Und Schlussendlich gibt es einem ein Gutes Gefühl :) ein so Schönes Auto mit einem Intakten Top-motor zu besitzen! :thumbup:
    • ic3manCLUB schrieb:

      Danke ALex G., wenn ich mal Zeit habe.
      ic3manclub ich meinte wir sollten in dem Ölfred ;) weiter schreiben
      um hardstyle Fred nicht zu zerpflücken

      Mod :mein Post kann gelöscht werden
      Gruß Alexander G
      04.06.2002 - 28.01.2006 Silverstone Schwarz Rot
      28.01.2006 - 04.09.2019 Moonrock Bi Color Schwarz Rot

      Leave Me Alone,
      I Know What
      I´M Doing ! ;)
      K.Raikkonen
    • Heute habe ich etwas Zeit um mein Vorgehen mal weiter kund zu tun.

      Ich war im laufe der Zeit immer wieder auf Shopping tour.

      Motordichtsatz

      Ich kann es schon vorweg nehmen, vom Motordichtsatz wurden nicht viele Dichtungen verwendet. War einen versuch wert, aber mir war das Risiko zu hoch.

      Rigid Collar


      lost motion assembly
      Vorher

      Nachher


      Die Endstücke wurde ordentlich abgedreht. Funktion somit wieder gegeben.

      Und dann ging es wieder Nach Deutschland die Teile Holen.


      Ich kann es nun auch bekannt geben, die Teile Hat Bamotec in Nürnberg nach meinen Wünschen bearbeitet und wirklich Gute und Preiswerte Arbeit geleistet. Ich kann den Betrieb auch für den F20c empfehlen. Zeitgleich wurde da ein weiterer F20c allerdings mit FRM und B16 sowie B18 Honda Motoren bearbeitet. Und einige andere Fabrikate.
    • Bei Bamotoec wurde die schon erleichterte Kurbelwelle Geprüft, die Kugeln ausgebohrt und Gewinde geschnitten, Gewuchtet, Nitrit und Lagerstellen Poliert.
      Das Schwungrad wurde mit einem Passstift an die Kurbelwelle gepaart.
      Die Druckplatte und der Schwingungsdämpfer wurden einzel und alles im Verbund gewuchtet.
      Die Pleuel wurde geprüft, gewinkelt und die Lagerstellen nachgearbeitet.
      Die Kolben wurden vermessen, verwogen und auf +-1 g gebracht.
      Der Block wurde vermessen.
      Die Nockenwellen wurden vermessen und die Nockenwellen Lagerung im Kopf vermessen und nachgearbeitet.
      Der Kopf wurde abgedrückt, vermessen, Sitze geschnitten.
      Die neuen Ventile wurden geprüft und auch die sitze nachgeschnitten, da nicht ordentlich ab Werk

      Ich denke das war es im groben.

      Zylinderkopf und Ventile nach bearbeiten. Ich habe im später die Kanäle noch fein säuberlich gereinigt, nicht alles ging bei Bamotec ab.
    • Dann ging es langsam auch mal ans zusammen bauen der Komponenten.

      Noch bevor die Kolben und Pleuel zusammen gebaut wurden, wurde die Rotierte und und Oszillierte Masse vermessen und von mir angeglichen
      Die Kolben wurden noch mit einem Gleitlack beschichtet


      Beim Zusammenbau wurden natürlich alle Lagerstellen mit Palstigage vermessen.


      Wie ich einem andrem Beitrag schon mal erwähnt habe, prüft alle eure Hohlschrauben für die Ölspritzdüsen.
      Von 8 sind 6 stk Defekt.


      Schon beim Zusammenbau.
      Ketten Neu, Spinner und Schienen weiter verwendet. Den Kettensatz welchen ich aus US Zubehör bestellt habe ging alles in den Schrott.
    • Bezüglich der Öldüsen.
      Laut Teilekatalog sind es nur 4 Stück. Wie kommst dann auf 8 Stück?

      Werde mir die mal vorsichtshalber in den Warenkorb legen :D

      Teilenummer: 15290-PCX-000
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.
    • hardstyle schrieb:

      Habe 2 Defekte Triebwerke hier, verbaut sind natürlich nur 3stk bei einem Motor.
      Ok dann passt es ja. Stand grad auf dem Schlauch :D
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.