Invidia Q300 - Erfahrungen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Invidia Q300 - Erfahrungen?

      Ich spiele mit dem Gedanken, mir die Invidia Q300 zu kaufen.

      Aktuell fahre ich die Skunk 2. Bin damit eigentlich zufrieden was Performance, Optik und Sound angeht....

      ABER: Ich werde älter und das Teil wird immer lauter! Zwei Dinge, die sich perspektivisch widersprechen... :lol:

      Habe hier intensiv die Forenberichte zur Q300 durchgelesen und denke, daß diese Anlage mich zukünftig
      eher begeistern kann als die Skunk 2.

      Tendiere eher zu der "lauten" Version. Begründung: Bei über 6.000 U./Min. hätte ich gerne sportlichen Sound. Unterhalb Vtec sollte das Teil aber eher "dezent" sein, also nicht so laut und dröhnend wie meine Skunk 2.

      Daher vorher noch einige Fragen speziell an die Q300-Fraktion:

      1. Dröhnt die Anlage?

      2. Wie sieht es mit Rost aus? Insbesondere die Rohre?

      3. Was ist mit "lauter" und "leiser" Version? Kann man die laute Version auch leise fahren bei wenig
      Drehzahl? Ab wieviel U/Min. wird die Laute laut? Ist die leise Variante vielleicht zu leise im Vergleich
      zu meiner Skunk 2?

      4. Sonstige Erfahrungen? Nachteile? Besonderheiten? Wo kaufen? Meinungen?

      Bin für JEDE Info und Meinungen dankbar!!!
      "Die wirklich wertvollen Momente im Leben lassen sich daran messen,
      wie oft die Seele berührt wird."
      Soichiro Honda * 17.11.1906 † 05.08.1991

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dark Star ()

    • Hey,
      Laute Version:Also die Laute Version mit Plakette wirst du sehr Schwer bis fast gar nicht finden.
      Die Leise Version gibt es Massenweise.
      Die Laute Version ist so bis 4000umdrehung beim Gas geben am dröhnen, natürlich nicht wie die skunk2.
      So ab 4000umdrehungen auf der Autobahn ist Sie perfekt nix am dröhnen, und dann ab Vtec gehts ab.
      Im Großen und ganzen eine gute Anlage, die man leise so wie laut fahren kann.
      Ich würde nicht mehr wechseln wollen :)

      Leise Version: Nicht zu Vergleichen mit der Lauten.
      Klingt fast wie OEM, aber halt etwas kerniger halt wie die ganzen anlagen mit Offizielen ABE.

      Thema Rost:
      Von Aussen Top Verarbeitung, von Innen halt Flugrost ich habe da ein Bild.
      Bilder
      • 20170416_084635ntjyi.jpg

        103,27 kB, 800×600, 99 mal angesehen
      abload.de/img/ivory90iilai.png
      Honda S2000 & Honda Civic ED6
    • Eine Soundfile habe ich leider nicht, aber es gibt genug in YouTube. Ich finde die genügen für einen Eindruck.

      Gekauft habe ich meine bei Invidia.com und ausgeliefert von TSS Tuning. Ich habe die Variante mit normalen
      Edelstahl eingerollt.


      Aber vielleicht kann mir jemand sagen, was man mit der dreieckigen Auspuffaufhängung macht? Wird diese tatsächlich
      zur Montage der Q300 verwendet, oder kauft man sich die normalen bei Honda nach?
      Ein S aus Berlin
    • Robert_82 schrieb:

      Eine Soundfile habe ich leider nicht, aber es gibt genug in YouTube. Ich finde die genügen für einen Eindruck.
      (...)
      Ja, aber mich interessiert DEINE Anlage, weil Du sie aktuell gekauft hast! Auf YouTube klingt jede Anlage anders. Würdest Du denn sagen können, ob Du eine laute oder leise Version hast?
      "Die wirklich wertvollen Momente im Leben lassen sich daran messen,
      wie oft die Seele berührt wird."
      Soichiro Honda * 17.11.1906 † 05.08.1991
    • Habe ja weiter oben ein Video mit Vergleich laut/leise eingestellt. Dann vermute ich jetzt mal ganz stark, daß Du die leise Version hast.

      Ist Deine Anlage beim Anlassen und im Leerlauf auch so leise wie die OEM oder deutlich lauter?
      In den Videos kann man das immer nicht gut raushören.

      Warum frage ich so "blöd"? Ich will keine Anlage kaufen, die genauso langweilig klingt wie OEM,
      aber auch keine Brülltüte wie meine Skunk 2 oder Invidia Q300 (laut) wie im obigen Video! ;(
      "Die wirklich wertvollen Momente im Leben lassen sich daran messen,
      wie oft die Seele berührt wird."
      Soichiro Honda * 17.11.1906 † 05.08.1991
    • Robert_82 schrieb:



      Aber vielleicht kann mir jemand sagen, was man mit der dreieckigen Auspuffaufhängung macht? Wird diese tatsächlich
      zur Montage der Q300 verwendet, oder kauft man sich die normalen bei Honda nach?
      moin kann man machen wie ein Dachdecker
      an der HKS passen sie
      ich kann die höhe der endtöpfe etwas einstellen je nachdem wo ich diese dreieckigen Haltegummis anbringe
      Bilder
      • hks8.jpg

        14,25 kB, 400×300, 92 mal angesehen
      Gruß Alexander G
      04.06.02 - 28.01.06 Silverstone Schwarz Rot
      28.01.06 - ??.??.???? Moonrock Bi Color Schwarz Rot

      Leave Me Alone,
      I Know What
      I´M Doing ! ;)
      K.Raikkonen
    • Dark Star schrieb:

      Habe ja weiter oben ein Video mit Vergleich laut/leise eingestellt. Dann vermute ich jetzt mal ganz stark, daß Du die leise Version hast.

      Ist Deine Anlage beim Anlassen und im Leerlauf auch so leise wie die OEM oder deutlich lauter?
      In den Videos kann man das immer nicht gut raushören.

      Warum frage ich so "blöd"? Ich will keine Anlage kaufen, die genauso langweilig klingt wie OEM,
      aber auch keine Brülltüte wie meine Skunk 2 oder Invidia Q300 (laut) wie im obigen Video! ;(
      Hatte jemand schonmal das Problem das ein endtopf mehr drinne ist als der andere ?
      Ist zurzeit bei mir das Problem.
      Invidia Q300
      Bilder
      • 20170619_100832phuzu.jpg

        292,88 kB, 800×600, 82 mal angesehen
      abload.de/img/ivory90iilai.png
      Honda S2000 & Honda Civic ED6
    • Invidia Q300 - Erfahrungen?

      Dark Star schrieb:

      Ich spiele mit dem Gedanken, mir die Invidia Q300 zu kaufen.

      Aktuell fahre ich die Skunk 2. Bin damit eigentlich zufrieden was Performance, Optik und Sound angeht....

      ABER: Ich werde älter und das Teil wird immer lauter! Zwei Dinge, die sich perspektivisch widersprechen... :lol:

      Habe hier intensiv die Forenberichte zur Q300 durchgelesen und denke, daß diese Anlage mich zukünftig
      eher begeistern kann als die Skunk 2.

      Tendiere eher zu der "lauten" Version. Begründung: Bei über 6.000 U./Min. hätte ich gerne sportlichen Sound. Unterhalb Vtec sollte das Teil aber eher "dezent" sein, also nicht so laut und dröhnend wie meine Skunk 2.

      Daher vorher noch einige Fragen speziell an die Q300-Fraktion:

      1. Dröhnt die Anlage?

      2. Wie sieht es mit Rost aus? Insbesondere die Rohre?

      3. Was ist mit "lauter" und "leiser" Version? Kann man die laute Version auch leise fahren bei wenig
      Drehzahl? Ab wieviel U/Min. wird die Laute laut? Ist die leise Variante vielleicht zu leise im Vergleich
      zu meiner Skunk 2?

      4. Sonstige Erfahrungen? Nachteile? Besonderheiten? Wo kaufen? Meinungen?

      Bin für JEDE Info und Meinungen dankbar!!!


      Kann dir die q300 überhaupt nicht empfehlen. Ich bin schon einiges an Anlagen gefahren.

      Die LeiSe ist auch leise. Dann lieber U.K. mod
      Die Laute ist laut und kreischt oben rum wie Sau

      Den Unterschied zwischen laut und leise findest auf den Endschalldämpfern, auf der lauten fehlen die Plaketten mit der Nummer ;)

      Rate dir zur HKs Hipower. In meinen Augen vom Sound beste Anlage in Verbindung mit TP.

      Invidia leise



      HKS



      Hoffe geholfen zu haben

      Gruß
      Mika


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      sigcreator.andrewjnuttall.com/…erius.png?rand=1695810594
      powerd by: Injen CAI, HKS Hipower, Desmond Wise Sport, D2 LugNuts, Skunk, J's Racing, Invidia TP, BC Racing Coils, Audio System