OEM Bremsen mit Hawk HT10

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kiyoshi schrieb:

      Snmalone schrieb:

      Fürs nächste mal würde ich Pagid RS29 und ATE Scheiben empfehlen, funktioniert bei mir echt super..ist eine bissige Steigerung im Vergleich zu OEM und auch zu Ferodo Belägen zbsp.
      Die Frage ist, wie lange halten die ATE Scheiben mit den RS29 Belaegen.
      Die RS29 sind ziemlich aggressiv und koennen hohe Temperaturen vertragen.

      Ob die ATE Scheibe das mitmacht?!
      es kommt natürlich auch auf die Art der Beanspruchung an. Was Rennstrecke betrifft habe ich keinen Erfahrungswert damit. Aber bei aggressiver Fahrweise auf Alpenpässen absolut standhaft. Hatte vorher SOS Scheiben drauf die hatte es sofort verzogen, die haben dann geschlagen. Die ATE sind jetzt in der dritten Saison immer noch im Einsatz..natürlich ist aber der Verschleiß mit den Pagid Belägen höher...
      2004 RYP S2k | ClubS2000 Admin
      Club S2000
    • Micha B schrieb:

      Ich brauch nochmals eure Meinung...

      Ich bin heute mal wieder 500km Autobahn gefahren, nach einer quietschenden Bremsung war ich an der Tanke und habe mir mal die Scheiben angeschaut:

      Gute Scheibe:



      Quietschende Scheibe:



      Was ist put?
      - Scheibe?
      - Beläge?
      - Führungen im Sattel?
      - Sonstwas?

      Und: Was tun? :thumbdown:
      sieht für mich nach Hitze spots aus. Schleifen die Beläge vielleicht permanent an der Scheibe? Ansonsten habe ich das auf der Rennstrecke schon häufiger gesehen. Meistens ist fehlende Kühlung die Ursache. Auf der Autobahn ist das wirklich ungewöhnlich.

      Ich vermute, der Belag hat einen hohen Reibwert und bringt dadurch zu hohe Temperaturen in die Scheibe. Wenn das voranschreitet solltest du ein Rubbeln beim Bremsen bemerken. Das kommt durch Belagübertrag auf Teilen der Scheibe.
    • OEM Bremsen mit Hawk HT10

      Sieht nicht gut aus. Was ich sehr merkwürdig finde ist die relativ gleichmässige Verteilung der Hotspots. Könnte tatsächlich sein, dass der Belag da dauerhaft an der Scheibe anliegt. Die Gründe dafür können leider vielfältig sein. Wie sehen die Führungsbolzen von dem Sattel aus? Hattest du die schon mal draußen?

      Gesendet von meinem SM-T715 mit Tapatalk
      black-raven.de/pictures/s2k_avatar.jpg
      Bj: 2004, Moon Rock Metallic, 17" Volk CE28N, Zeitronix Zt-2
      >>> The best way of life is cabrio drive. <<<
    • Neu

      So, einen Bandscheibenvorfall und ein Familienurlaub später konnte ich heute endlich wieder am S schrauben und die Bremse checken.

      Alles gereinigt, kontrolliert, und festgestellt, dass nur EIN Zwischenblech montiert ist, also das zwischen Kolben und Belag fehlt.
      Sobald ich eines montiert habe checke ich nochmals und gebe Bescheid.

      Auch hier nochmals die Frage: Wo bekomme ich so ein Zwischenblech preiswert und schnell her? Kann ja nicht sein dass ich die in USA oder China bestellen muß...