Auf der Autobahn mit Sony Noise Cancelling WF 1000-XM3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auf der Autobahn mit Sony Noise Cancelling WF 1000-XM3

      Da mein anderes Auto nicht zur Verfügung stand, musste ich eine längere Strecke mit dem S2000 auf der Autobahn fahren. So schön der Sound des S beim Kurvenfahren durch den Schwarzwald ist, so nervelig wird er bei monotonen Autobahnfahrten.

      Ich habe jetzt die Noise Cancelling In Ear Teile von SONY die ich mir fürs Fliegen zugelegt habe im S getestet.

      Ich bin begeistert. Vom Motor und Wind hört man sehr wenig und wenn man mit dem Mobiltelefon gekoppelt ist kann man nebenher leise Musik hören und noch das Navi streamen.

      Da vor allem tiefere Frequenzen ausgelöscht werden, halte ich das nicht einmal für gefährlich (Blinker, Laster etc. kann man noch gut hören).

      Eine klare Empfehlung für weitere Strecken im S.
    • Ich will mir dieses Jahr die Sennheiser Momentum 3 zum Fliegen organisieren. Ich hoffe auf ein Angebot zu Weihnachten :)

      Im S2000 drehe ich einfach den Radio auf. Habe dazu mein Handy via BT (GROM Audio Adapter) am OEM Radio verbunden. Die OEM Lautsprecher sind dafür auch laut genug.
      Damit war die 6 std. Fahrt zum Euromeet voll in Ordnung. Ich bin da fast schon angenehmer hin gefahren als mit meiner Hydraulikgefederten Gemütlichkeitslimousine.
      Auf der ganzen Fahrt gabs glaub ich nur 1 oder 2 Tunnel in denen der Supersprint + K&N FIPK ein bisschen nervig gedröhnt hat (150kmh/h + bergauf im Tunnel).
      New Formula Red - 2004 Facelift - 40.000km
      Premium OEM Fußmatten - OEM Titanium Shift Knob - Supersprint MSD+ESD - K&N FIPK - Ferodo DS Performance - Hawker Odyssey PC925 - Michelin PS4
      Moddiction Engine Heat Shield - Modifry Convertible Top Fix - Modifry Glove Box Organizer - GROM Audio Adapter (BT/AUX/USB/Mic)

      Motor: Mobil1 5W-50
      Getriebe: Castrol Syntrans FE 75W
      Differential:
      Castrol Syntrax Long Life 75W-90
    • Habe gesehen, dass die in der Industrie nun auch anfangen mit ANC In-Ears (zum Dreifachschutz bei Arbeiten in Umgebungen mit 115dB Lärmbelastung unter den Ohrschützern getragen)

      Da meine Freundin extrem unter dem Lärm leidet (im Tunnel mit den AD08R wirds sogar mir zu laut... und das nicht wegen dem Auspuff) überlege ich mir gerade, für sie ein paar ANC Inears zu kaufen.
      Die Sony sind aber arg teuer, wenn die Ohrhörer einzig ANC liefern müssen und eigentlich kein BT und Musik und so brauchen.


      Kennt jemand einen Hersteller, der reine Gehörschutz-Inears mit ANC macht?
    • photo-S schrieb:

      Habe gesehen, dass die in der Industrie nun auch anfangen mit ANC In-Ears (zum Dreifachschutz bei Arbeiten in Umgebungen mit 115dB Lärmbelastung unter den Ohrschützern getragen)

      Da meine Freundin extrem unter dem Lärm leidet (im Tunnel mit den AD08R wirds sogar mir zu laut... und das nicht wegen dem Auspuff) überlege ich mir gerade, für sie ein paar ANC Inears zu kaufen.
      Die Sony sind aber arg teuer, wenn die Ohrhörer einzig ANC liefern müssen und eigentlich kein BT und Musik und so brauchen.


      Kennt jemand einen Hersteller, der reine Gehörschutz-Inears mit ANC macht?
      zu laut wegen der Reifen??? ?(
      Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Megan Racing Diff. Mounts, BMCS, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Fork, Yokohama AD08R (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Hardtop Strikers, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2
    • Das Abrollgeräusch wird jeweils verstärkt, wenn man an einer Mauer vorbeifährt, und im Tunnel wird es extrem laut, ja.
      Natürlich kommt da auch der Sound vom Auspuff dazu (der bei 80 km/h im 6ten leider auch noch dröhnt...) und die Geräusche der anderen Fahrzeuge, die in der Röhre drastisch verstärkt werden, aber mir scheint besonders das Abrollgeräusch hervorzustechen.

      Vielleicht täusche ich mich ja. Teste im Frühjahr mal, wies klingt, wenn ich die Kupplung gedrückt halte, um das Auspuffgeräusch zu reduzieren.
    • @ photo-S
      Spar erstmal die Kohle und versuche es mit normalen Ohrstöpseln, die gibts in jedem Baumarkt. Die schaffen schon ordentlich was weg. Nutze ich auch wenn ich längere Autobahnarrecken fahre
      2006er, J's Dome Strebe mit ETD, Mishimoto Ölkühler, Prosport Ölanzeigen, Oilcatch Can, UltraRacing Streben unten vorn -> hinten, KW V3 Fahrwerk, Hardrace Bump Steer Kit und Halbwellen Spacer, 2 cm Spurplatte rundum für OEM Felgen, Stahlflex-Leitungen, Michelin PS4... to be continued...
    • Wenn ich Ohrstöpsel brauche um mit dem Wagen auf der Autobahn fahren zu können, dann sollte man vllt. die AGA wechseln. Weil geil ist das nicht :roll:
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, TODA Pulleys, Fluidampr, CR-Sway Bars.
    • photo-S schrieb:

      @MUGEN_S2K
      Der S2000 kommt auch mit oem AGA auf 100dB bei 140km/h

      Alles über 85dB ist schädlich fürs Gehör.

      Die Faustregel besagt dass es schädlich wird wenn man mehr als 8 Stunden pro Tag den 85dB ausgesetzt ist.

      Wenn du dir solche Kopfhörer anschaffen willst gibt es zum black friday bzw zu weihnachten einige gute angebote. Der sony war vor zwei tagen bereits um 80€ verbilligt erhältlich.

      Wenn es einfache ear-buds sein soll kriegst du für ~8€ mit dem VE Monk Plus einen Stöpsel der mit anderen ear buds bis zur preisklasse um die 120€ locker mithalten kann.

      Ich bin den AD08R 5 Jahre lang gefahren. Auch zum Euromeet hatte ich den drauf. Der war definitiv nicht das lauteste an meinem OEM S2000 und bei weitem nicht störend. Wobei gehör auch sehr spezifisch ist. Es gibt menschen die von dem neutralen klang meines Sennheiser HD800S einen tinitus bekommen. Andere sind davon überzeugt dass es der bequemste und klanglich beste kopfhörer bis zu einer preisklasse von 3000€ ist. Vl spürst du tatsächlich irgendeine bestimme frequenz oder einen bestimmten klangrythmus mehr als andere.
      New Formula Red - 2004 Facelift - 40.000km
      Premium OEM Fußmatten - OEM Titanium Shift Knob - Supersprint MSD+ESD - K&N FIPK - Ferodo DS Performance - Hawker Odyssey PC925 - Michelin PS4
      Moddiction Engine Heat Shield - Modifry Convertible Top Fix - Modifry Glove Box Organizer - GROM Audio Adapter (BT/AUX/USB/Mic)

      Motor: Mobil1 5W-50
      Getriebe: Castrol Syntrans FE 75W
      Differential:
      Castrol Syntrax Long Life 75W-90
    • @ Mugen_S2K Die AGA unter dem Wagen ist mit E Kennzeichen. Klingt super, sollte aber sehr legal sein. Ich bin den Wagen auch mit OEM AGA schon mit Ohrstöpseln gefahren. Einfach wegen der Dauerbelastung auf die Ohren bei längeren Strecken. Er ist einfach laut im Gesamten auf der Autobahn
      2006er, J's Dome Strebe mit ETD, Mishimoto Ölkühler, Prosport Ölanzeigen, Oilcatch Can, UltraRacing Streben unten vorn -> hinten, KW V3 Fahrwerk, Hardrace Bump Steer Kit und Halbwellen Spacer, 2 cm Spurplatte rundum für OEM Felgen, Stahlflex-Leitungen, Michelin PS4... to be continued...
    • photo-S schrieb:

      @MUGEN_S2K
      Der S2000 kommt auch mit oem AGA auf 100dB bei 140km/h

      Alles über 85dB ist schädlich fürs Gehör.
      Abgasanlagen werden aber glaube ich in 1m Entfernung gemessen
      Auf dem Fahrersitz kommen keine 100db an.
      Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Megan Racing Diff. Mounts, BMCS, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Fork, Yokohama AD08R (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Hardtop Strikers, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2