Frage zum S2000

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zum S2000

      Ich bin genau 1,90m und Sitze mit den Recaro Pole Position und den Buddyclub Konsolen,perfekt im S2000. Die Seriensitze im S sind leider viel zu hoch,aber selbst damit bin ich die ersten Monate gefahren. Geht alles

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      Ladedruck statt Blasendruck
      BERSERKER CUSTOM
      HONDA S2000 06 Supercharged
      S2k Since 2008
    • Bin auch 1,90 und muss sagen, dass es schon Recht eng ist.. gibt ja noch die Möglichkeit den Seriensitz etwas tiefer zu legen. Hab dazu hier auch mal ein Video.

      Mit den Beinen hilft das dann natürlich nur bedingt.

      Ich würde an deiner Stelle die 100 km fahren, um Gewissheit zu haben. Gerade beim S kann man sogar schon von Glück sprechen, dass einer um die Ecke steht. Habe ich vor zwei Wochen auch gemacht. Im Netz steht immer man sitzt zu hoch im RS. Reingesetzt, passt. Jetzt kann die Suche losgehen....
    • Diablo70 schrieb:

      Das kann man allein mit der Körpergröße nicht beantworten. Da kommt es auch auf die Körperproportionen an.

      Ich bin 1,87m, geht völlig problemlos. Sitz ist nicht mal in der hintersten Position. Allerdings mit anderen Konsolen 1.5cm tiefer.

      Ein Bekannter (1,93m) hatte mit meinem S auch kein Problem beim Probe fahren. Wobei es natürlich enger ist als in seinem 911er.

      Das musst du einfach testen. Vor allem auch geschlossen.
      hallo , was hast du für eine Sitzkonsole verbaut ?
      In Verbindung mit dem originalen Sitz ?
      Bin am überlegen mir die Backyard Sitzkonsole zu kaufen .
      300€ zu bezahlen für 2cm tiefer zu sitzen ob sich das lohnt
    • S20 schrieb:

      Diablo70 schrieb:

      Das kann man allein mit der Körpergröße nicht beantworten. Da kommt es auch auf die Körperproportionen an.

      Ich bin 1,87m, geht völlig problemlos. Sitz ist nicht mal in der hintersten Position. Allerdings mit anderen Konsolen 1.5cm tiefer.

      Ein Bekannter (1,93m) hatte mit meinem S auch kein Problem beim Probe fahren. Wobei es natürlich enger ist als in seinem 911er.

      Das musst du einfach testen. Vor allem auch geschlossen.
      hallo , was hast du für eine Sitzkonsole verbaut ?In Verbindung mit dem originalen Sitz ?
      Bin am überlegen mir die Backyard Sitzkonsole zu kaufen .
      300€ zu bezahlen für 2cm tiefer zu sitzen ob sich das lohnt
      genau die.... :D
      und ja, es lohnt sich
      moonrock, schwarz, EZ 02/09, Tarox Sport Japan, Bilstein B16, OZ 17" Alleggerita matt bronze, Yokohama AD08R, Seibon Carbon Cooling Plate, Premium OEM Fussmatten, Supersprint ESD+MSD, Alpine CDA-117Ri, Emphaser ECP 26 NeoXT
    • Frage zum S2000

      Pop-off schrieb:

      Bin auch 1,90 und muss sagen, dass es schon Recht eng ist.. gibt ja noch die Möglichkeit den Seriensitz etwas tiefer zu legen. Hab dazu hier auch mal ein Video.

      Mit den Beinen hilft das dann natürlich nur bedingt.

      Ich würde an deiner Stelle die 100 km fahren, um Gewissheit zu haben. Gerade beim S kann man sogar schon von Glück sprechen, dass einer um die Ecke steht. Habe ich vor zwei Wochen auch gemacht. Im Netz steht immer man sitzt zu hoch im RS. Reingesetzt, passt. Jetzt kann die Suche losgehen....
      Melde dich aber vorher mal in der Gruppen an,da liest du jeden Tag von neuen Motor und Getriebeschäden. Wollte letztes Jahr auch einen für den Alltag kaufen und bin ein paar probegefahren, aber da bin ich von ab

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      Ladedruck statt Blasendruck
      BERSERKER CUSTOM
      HONDA S2000 06 Supercharged
      S2k Since 2008
    • Diablo70 schrieb:

      S20 schrieb:

      Diablo70 schrieb:

      Das kann man allein mit der Körpergröße nicht beantworten. Da kommt es auch auf die Körperproportionen an.

      Ich bin 1,87m, geht völlig problemlos. Sitz ist nicht mal in der hintersten Position. Allerdings mit anderen Konsolen 1.5cm tiefer.

      Ein Bekannter (1,93m) hatte mit meinem S auch kein Problem beim Probe fahren. Wobei es natürlich enger ist als in seinem 911er.

      Das musst du einfach testen. Vor allem auch geschlossen.
      hallo , was hast du für eine Sitzkonsole verbaut ?In Verbindung mit dem originalen Sitz ?Bin am überlegen mir die Backyard Sitzkonsole zu kaufen .
      300€ zu bezahlen für 2cm tiefer zu sitzen ob sich das lohnt
      genau die.... :D und ja, es lohnt sich
      Vielen Dank
    • Gerrit schrieb:

      Das war für mich auch ein großes Thema bevor ich mich zum Kauf entschieden habe. Allerdings bin ich nur 1,85 groß. Ich habe in meinem S2000 einen Recaro Pole Position ohne Laufschiene verbaut und mir ein flaches Sitzkissen anfertigen lassen. Dazu noch ein Mugen Lenkrad mit einer ASM Nabe und einer Nabenververlängerung von ca. 4cm. Jetzt passt es geradzu perfekt. Der Sitz stößt bei weitem noch nicht an die Rückverkleidung an, sodass auch größere Personen durchaus Platz finden dürften. Mit dem OEM Sitz wirst das Thema S2000 begraben dürfen.
      Das heißt der Sitz ist fest ohne Verstellmöglichkeit (in X-Richtung) eingebaut, oder?
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, TODA Pulleys, Fluidampr, CR-Sway Bars.
    • MUGEN_S2K schrieb:

      Gerrit schrieb:

      Das war für mich auch ein großes Thema bevor ich mich zum Kauf entschieden habe. Allerdings bin ich nur 1,85 groß. Ich habe in meinem S2000 einen Recaro Pole Position ohne Laufschiene verbaut und mir ein flaches Sitzkissen anfertigen lassen. Dazu noch ein Mugen Lenkrad mit einer ASM Nabe und einer Nabenververlängerung von ca. 4cm. Jetzt passt es geradzu perfekt. Der Sitz stößt bei weitem noch nicht an die Rückverkleidung an, sodass auch größere Personen durchaus Platz finden dürften. Mit dem OEM Sitz wirst das Thema S2000 begraben dürfen.
      Das heißt der Sitz ist fest ohne Verstellmöglichkeit (in X-Richtung) eingebaut, oder?
      Ganz genau. So ist der Sitz maximal tief.
    • Gerrit schrieb:

      MUGEN_S2K schrieb:

      Gerrit schrieb:

      Das war für mich auch ein großes Thema bevor ich mich zum Kauf entschieden habe. Allerdings bin ich nur 1,85 groß. Ich habe in meinem S2000 einen Recaro Pole Position ohne Laufschiene verbaut und mir ein flaches Sitzkissen anfertigen lassen. Dazu noch ein Mugen Lenkrad mit einer ASM Nabe und einer Nabenververlängerung von ca. 4cm. Jetzt passt es geradzu perfekt. Der Sitz stößt bei weitem noch nicht an die Rückverkleidung an, sodass auch größere Personen durchaus Platz finden dürften. Mit dem OEM Sitz wirst das Thema S2000 begraben dürfen.
      Das heißt der Sitz ist fest ohne Verstellmöglichkeit (in X-Richtung) eingebaut, oder?
      Ganz genau. So ist der Sitz maximal tief.
      :thumbsup:
      Welche Konsole hast du hierzu verbaut?
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, TODA Pulleys, Fluidampr, CR-Sway Bars.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MUGEN_S2K ()

    • Ich kenne einen ehemaligen S-Besitzer, ca. 1,95 groß. Eher langer Oberkörper, der hat gut in den S gepasst. Also Kopffreiheit ist schon recht ordentlich (auch mit Verdeck :D )
      Zu bedenken ist aber, dass man von weit oben blickend den Drehzahlmesser nicht mehr gut sehen kann, weil das Lenkrad die Sicht versperrt. Lenkrad ist leider nicht verstellbar.

      Gruß
      Markus
      BJ '05
      Moonrock &
      schwarz/rote Innereien

      oldtimertours.rocks/
    • TOYKILLA schrieb:

      Mit den Buddyclub bzw. H-Gear Laufschienen, sind meine Sitze auf den ersten Blick aber nicht höher und voll verstellbar. Das Filz an der Tür hat sich aber durchgesetzt
      uploads.tapatalk-cdn.com/20200…e1a1dd712e4e0e5fe4035.jpg

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      Filz an der Tür?
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, TODA Pulleys, Fluidampr, CR-Sway Bars.
    • TOYKILLA schrieb:

      MUGEN_S2K schrieb:

      Filz an der Tür?
      Ja an dieser Position. Habe ich bei meinen damals auch so gemacht und hält bis heute. uploads.tapatalk-cdn.com/20200…5026fbae7a8c0ac6b2e3d.jpg

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
      OK, seh das jetzt zum ersten Mal das der PP leicht an der Tür anliegt. Wenn der Sitz etwas weiter nach vorne geneigt wird, müsste es damit behoben sein, oder?
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, TODA Pulleys, Fluidampr, CR-Sway Bars.