Zum Saisonstart...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zum Saisonstart...

      Hallo zusammen,

      in letzter Zeit habe ich mich hier sehr rar gemacht. Das hatte vor allem familiäre Gründe. Ich habe meine Zeit vor allem dem Nachwuchs gewidmet und bin kaum dazu gekommen, den S zu fahren (geschweige denn hier reinzuschauen). Jetzt sagt man ja immer, dass die Zeiten sich ändern und man auch als junger Papa irgendwann wieder mehr Zeit hat - das stimmt auch! Allerdings haben wir nun zwei wirklich sehr autoaffine Söhne, für die ich sehr dankbar bin. Leider können aber nicht beide zur gleichen Zeit mit mir eine Runde drehen, worüber beide dann immer sehr traurig sind. Auch wenn vor allem der ältere der beiden viele so herrlich kindlich pragmatische Vorschläge hat wie wir doch alle vier in den S passen sollen, ist nun die Zeit gekommen ihn abzugeben und möglichst ein sportliches Gefährt mit vier Sitzen anzuschaffen. Der S2000 war seit seiner Vorstellung im Jahre 1999 mein Traumauto. Ich verkaufe ihn daher wirklich schweren Herzens und in der Gewissheit, dass ich das vermutlich irgendwann bereuen werde - solch einen guten S2000 findet man bereits heute wirklich sehr selten. Dennoch bin ich der Meinung, dass ich ein viersitziges Auto deutlich häufiger nutzen würde und daher aktuell mehr Spaß daran hätte.

      Zu meinem S…

      Hier die Highlights aus meiner Sicht:
      Modelljahr 2000, somit erste Serie: unverfälscht und pur
      Ohne den für mich stets nur mäßig bemüht wirkenden Schicki-Micki der späteren Modelle (Chromspangen, Alu-Imitate, …)
      Puristische und pflegeleichte Kunststoff-Heckscheibe in sehr gutem Zustand
      Verdeck in tadelosem Zustand
      Originaler 6-Fach CD Wechsler
      Ohne schwere Klimaanlage
      Kein E-Gas, kein ESP, Traktionskontrolle im rechten Fuß des Fahrers
      Klassisch sportliche Farbkombination (rot/schwarz)
      Sehr geringe und lückenlos nachweisbare Laufleistung von aktuell 50.000 km (leicht darunter)
      Hervorragender und weit überdurchschnittlicher Zustand
      Historie nachvollziehbar, alter Fahrzeugbrief vorhanden
      Unterboden jungfräulich
      Unfallfrei
      Rostfrei

      Bis auf wenige, wirklich sinnvolle Modifikationen in absolut originalem Zustand:
      Sportfahrwerk mit dennoch gutem Restkomfort, einstellbar (das originale Fahrwerk ist zusätzlich vorhanden)
      Domstrebe vorn aus Stahl (spurenlos rückrüstbar, würde ich aber belassen - versteift das Fahrzeug enorm)
      Originalauspuff leicht modifiziert für sportlichen aber noch immer dezenten Klang (UK-Mod, die originale Auspuffanlage ist zusätzlich vorhanden)

      An der Front gibt es neben den üblichen kleineren Steinschlägen leider links auch eine wirklich leichte Abschürfung und unten einige kleine Kratzer von einem Bordstein.

      Der S befindet sich seit 2012 in meinem Besitz und wurde seitdem regelmäßig knapp 1.000 km / Jahr gefahren. Ich habe ihn von der dritten Besitzerin gekauft, die ihn nur kurz gefahren hatte (Geschäftsführerin einer Spedition, hielt den Honda wohl für einen MX-5). In 2013 habe ich zum Saisonstart eine übergroße Inspektion bei Honda vornehmen lassen, bei der wirklich sämtliche Flüssigkeiten getauscht wurden und das Ventilspiel geprüft/korrigiert wurde. 2014 wurde eine neue Varta-Batterie verbaut. Das Fahrwerk wurde 2018 im Rahmen der Vorbereitung zur Hauptuntersuchung ebenfalls neu eingestellt (UK-Werte). Schließlich habe ich zuletzt Ende 2019 nochmals eine Inspektionen bei Honda (inkl. des wichtigen Tauschs der Platin Zündkerzen) durchführen lassen. Trotz der geringen Jahresfahrleistung habe ich jedes Jahr im Herbst im Rahmen des einwinterns das Motoröl selbst erneuert (außer letztes Jahr, da war ja neues drin)

      Sämtliche Rückrufe wurden durchgeführt, Bestätigung seitens Honda Deutschland liegt vor:
      - AUSTAUSCH DER FALTDACHABDECKUNG am 07.04.2000
      - GETRIEBE ERSETZT am 07.04.2000
      - AUSTAUSCH DER OELDUESENSCHRAUBEN am 29.09.2004
      - ZUENDKERZENAUSTAUSCH am 29.09.2004
      - SICHERHEITSGURT BLOCKIERT am 29.09.2004

      Somit besteht kein Wartungsstau, es gibt keinerlei anstehende Reparaturen und der Honda fährt sich absolut sensationell! Die Hauptuntersuchung ist aktuell noch bis Sommer 2020 gültig, lasse ich gern vor Verkauf auf meine Kosten erneuern. Aktuell ist das Fahrzeug angemeldet, wird jedoch natürlich nicht bewegt.

      Zu erwähnen ist, dass ich das Fahrzeug auf den originalen 17“ Honda Alufelgen (AP1v2) gefahren habe. Diese Räder sind noch vorhanden und können auf Wunsch gern zusätzlich erworben werden (AD08R, DOT 2015, Profil neuwertig). Das Herstelldatum der aktuell montierten Bridgestone-Reifen auf den originalen 16“ Felgen ist 2011. Diese wurden immer kühl und trocken in der Garage gelagert. Profil ist noch sehr gut, Mischung nicht ausgehärtet, kein Standplatten.

      Zur Preisvorstellung. Es ist natürlich schwierig hier eine Basis zu finden bei unserem vergleichsweise kleinen Markt. Ich habe mir einen Überblick auf mobile.de verschafft, hier sind aktuell gerade einmal 40 Fahrzeuge inseriert. Davon in Deutschland 10 Fahrzeuge mit weniger als 75.000 Kilometer. Das Angebotsspektrum reicht von 20.000 € für einen Re-Import bis 33.900 € für ein Fahrzeug mit Kompressor-Umbau. Beide Werte stellen für mich Extreme dar, die ich persönlich aktuell für unrealistisch halte (also einerseits zu wenig, andererseits zu viel). Für alles dazwischen bin ich offen. Ich freue mich auf die Kontaktaufnahme und sende auf Wunsch gern weitere Detailbilder oder gebe Auskunft zu sonstigen Themen, die ich hier eventuell vergessen habe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 16 Ventiler () aus folgendem Grund: Aussage Preisfindung präzisiert.