Michelin PS4 - Welchen Reifendruck?

  • hat jemand zufällig die Profiltiefe des neuen Reifen gemessen?

    Ich werde das in Zukunft machen und notieren, damit ich ein besseres Gefühl für den Verschleiß bekomme.


    Aktuell habe ich an der HA in den Rillen von außen nach innen: 4,7 / 4,2 / 3,7 / 3,1 mm übrig.

    Ziemlich genau 1 Jahr drauf und ca 7000 km damit gefahren

    2003 Monza Red S2000; Km-Stand: 134,000
    HKS Hi-Power / K&N Intake mit AEM Dry-Filter / Mugen Ölwanne

    KW V2 // OEM AP2V1 17" / Michelin Pilot Sport 4

    OEM Frontlippe / OEM Heckspoiler // Skunk2 Knauf

    & vor allem vieeeele Pässe und geile Strecken hinter sich <3

  • Neue Reifen PS4 für die VA/HA hatte ich gemessen gehabt - dachte mir auch, das kann doch nicht sein!
    VA - 7mm Profiltiefe
    HA - 6,5mm Profiltiefe

    erste 1000km waren grotten schlecht mit dem Reifen - schnelle Kurven wie eine Eierfahrt
    jetzt bei ca. 4-5mm ist er TOP und hat grip > hält wohl noch ein paar tausend km und geht bei 2mm in den Schrott...


    Nie wieder Michelin!


    (dazu noch TEUER wie sau...)

  • Das beschreibt so ziemlich meine Erfahrungen :lol:

    Hab gefühlt auch ca. 1000km gebraucht bis sich die Eigenheiten gelegt hatten.


    Nach all dem gemeckere hatte sich dann auch noch ein Reifen an der HA ein schönen Platten eingefangen und langsam Luft verloren.

    Als ich es merkte, war die Flanke bereits zerstört (total wölbig). Damit waren erneut 200 EUR für einen Reifen an der HA fällig.


    Die Profiltiefe kommt sicherlich vom unterschiedlichen Querschnitt an der VA/HA, zumindest in 17".

    "If clothes make the man, then the engine definitely makes the car"

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Das beschreibt so ziemlich meine Erfahrungen :lol:

    Hab gefühlt auch ca. 1000km gebraucht bis sich die Eigenheiten gelegt hatten.


    Nach all dem gemeckere hatte sich dann auch noch ein Reifen an der HA ein schönen Platten eingefangen und langsam Luft verloren.

    Als ich es merkte, war die Flanke bereits zerstört (total wölbig). Damit waren erneut 200 EUR für einen Reifen an der HA fällig.

    Ja Genau

  • hi zusammen,


    also meine PS4 an der HA sind jetzt runter.

    nach 8000 km ohne burnouts und 2°20' Sturz bei ca. null spur sind die reifen platt.

    innerste Rille hat noch 1,5 mm und die eine weiter außen ist bei 1 mm.

    die äußerste knapp 3 mm.


    Ist ein ein ordentliches Verschließbild wie ich finde,

    aber die Haltbarkeit hat mich jetzt schon ein bissle negativ überrascht.


    Jetzt kommt noch einmal 1 Satz hinten drauf und Ende nächstes Jahr mal schauen, was als nächstes drauf gezogen wird.

    2003 Monza Red S2000; Km-Stand: 134,000
    HKS Hi-Power / K&N Intake mit AEM Dry-Filter / Mugen Ölwanne

    KW V2 // OEM AP2V1 17" / Michelin Pilot Sport 4

    OEM Frontlippe / OEM Heckspoiler // Skunk2 Knauf

    & vor allem vieeeele Pässe und geile Strecken hinter sich <3