Formel 1 Saison 2021

  • ... am 3. Februar wird er Geschichte sein ...

    Was ist da? Schmeißt er hin und lebt von seinen Millionen?

    "If clothes make the man, then the engine definitely makes the car"

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Was ist da? Schmeißt er hin und lebt von seinen Millionen?

    Da wird Michaels Nachfolger bekannt gegeben. Deutet mehr drauf hin, als das er haltbar sein wird.

    moonrock, schwarz, EZ 02/09 (MY2008), Tarox Sport Japan, Bilstein B16, OZ 17" Alleggerita matt bronze, Bridgestone Potenza Sport, Seibon Carbon Cooling Plate, Premium OEM Fussmatten, Raid Öl-Temp/ Öl-Druck, LM Synthoil 5W40, Supersprint ESD+MSD, Alpine CDA-117Ri, Emphaser ECP 26 NeoXT

  • Was hätte denn der Masi besser machen sollen?

    Oder anders gesagt: Hätte es eine Entscheidung gegeben, bei der der jeweils Benachteiligte nicht gejammert hätte?


    Gruß

    Markus

    Ich geb dem Masi gar nicht mal die Schuld. Der muss da in wenigen Augenblicken ne Entscheidung fällen und da ist es nicht gerade hilfreich wenn die Teams, vor allem Mercedes AMG, ihm dabei ständig reinreden können während die Welt dabei mithört.


    Beim Fußball wir eine falsche, spielentscheidende Schiedsrichterentscheidung nach dem Spiel nicht vor Gericht angefechtet. Im Formel 1 "Billionaire Divas Club" undenkbar.

    "If clothes make the man, then the engine definitely makes the car"

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Beim Fußball wir eine falsche, spielentscheidende Schiedsrichterentscheidung nach dem Spiel nicht vor Gericht angefechtet.

    Wenn die Schiedsrichterentscheidung dem Regelwerk widerspricht ("Schiri pfeift Spiel in der 72. Minute nach Führungstreffer einer Mannschaft ab" oder "entscheidet die Abseitsregel heute im Sinne eines besseren Spielflusses mal nicht anzuwenden") würde ich eine Anfechtung nicht so generell ausschließen wollen.

    moonrock, schwarz, EZ 02/09 (MY2008), Tarox Sport Japan, Bilstein B16, OZ 17" Alleggerita matt bronze, Bridgestone Potenza Sport, Seibon Carbon Cooling Plate, Premium OEM Fussmatten, Raid Öl-Temp/ Öl-Druck, LM Synthoil 5W40, Supersprint ESD+MSD, Alpine CDA-117Ri, Emphaser ECP 26 NeoXT

  • Wenn die Schiedsrichterentscheidung dem Regelwerk widerspricht ("Schiri pfeift Spiel in der 72. Minute nach Führungstreffer einer Mannschaft ab" oder "entscheidet die Abseitsregel heute im Sinne eines besseren Spielflusses mal nicht anzuwenden") würde ich eine Anfechtung nicht so generell ausschließen wollen.

    Selbst bei einer Schiri-Fehlentscheidung bei einem Fußball-WM-Endspiel steht das Ergebnis. Auch wenn sie im Nachhinein als falsch angesehen wird. Ist ja undenkbar wenn am nächsten Tag gemeldet wird "ach, wir haben nochmal genau hingesehen und der WM ist nicht Italien sondern Brasilien." Es gab ja schon genügend solcher Fälle.

    Und in der F1 ist das genauso. Man hätte doch niemals am Montag sagen können "dem Mercedes-Protest wird stattgegeben und der WM heißt nun doch Hamilton".

    Ich kann Mercedes gut verstehen, aber sie konnten ja gar nichts erreichen mit dem Protest und waren die schlechten Verlierer.


    Gruß

    Markus

  • Jetzt Wochen danach würde ich sagen er hätte sofort Anweisung geben müssen alle vorbei und nicht nur die die autos zwischen Ver und Ham


    seinen funk ausschalten und sein Pc runter fahren müssen damit ihn niemand mehr anfunken und Mailen kann .


    Ich habe ja damals geschrieben er wäre überfordert ,muss ich auch ein wenig zurück nehmen wenn man von Teamchefs egal von welchem Team angefunkt wird ,und den Kopf nicht frei hat

    Gruß Alexander G
    04.06.2002 - 28.01.2006 Silverstone Schwarz Rot
    28.01.2006 - 04.09.2019 Moonrock Bi Color Schwarz Rot


    Leave Me Alone,
    I Know What
    I´M Doing ! ;)
    K.Raikkonen

  • Jetzt Wochen danach würde ich sagen er hätte sofort Anweisung geben müssen alle vorbei und nicht nur die die autos zwischen Ver und Ham

    Sehe ich auch so. Das wäre nur fair gegenüber dem Rest des Feldes gewesen. Nur hätte es am Ergebnis zwischen den beiden nichts geändert.

    Vllt. wollte er das auch aber wurde von einem Toto wo ständig "Michael do this, Michael do that, Michael mimimimi" rumjammert auch davon abgelenkt bzw. beeinflusst.

    Selbst bei einer Schiri-Fehlentscheidung bei einem Fußball-WM-Endspiel steht das Ergebnis. Auch wenn sie im Nachhinein als falsch angesehen wird. Ist ja undenkbar wenn am nächsten Tag gemeldet wird "ach, wir haben nochmal genau hingesehen und der WM ist nicht Italien sondern Brasilien." Es gab ja schon genügend solcher Fälle.

    Mehr als genug, sei es in der Bundesliga, EM oder WM. Jetzt wo es den Videobeweis gibt, hat der Schiri immerhin die Möglichkeit seine Entscheidung zu bedenken sofern der Videobeweis mehr hergibt als er sehen konnte. Aber die Entscheidung wird dennoch vor Ort und in dem Augenblick getroffen.

    In der Formel 1 hingegen, wirst nach dem Rennen nach erneuter Prüfung strafversetzt, bekommst ne Zeitstrafe usw.


    "What happens in the race, is deceided in the race."

    Die FIA und der F1 Boss sollten sich das mal hinter die Ohren schreiben.

    "If clothes make the man, then the engine definitely makes the car"

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • "Jetzt Wochen danach würde ich sagen er hätte sofort Anweisung geben müssen alle vorbei und nicht nur die die autos zwischen Ver und Ham..."

    Das mit dem sofort zurückrunden gab es früher mal, hat man aber verschärft. Sinn und Zweck des SC ist ja, dass alle ziemlich langsam unterwegs sind bis die Unfallstelle geräumt ist. Beim Zurückrunden gab es nie eine Beschränkung. Die durften theoretisch im Renntempo ans Feldende fahren, auch an der Unfallstelle vorbei.

    Ich glaube seitdem Russell in Imola 2020 beim Zurückrunden gecrasht ist hat man das geändert. Seitdem ist Zurückrunden erst erlaubt wenn die Unfallstelle sauber ist. Ist ja auch sinnvoll.

    Egal wie, Masi war gezwungen den bestmöglichen Kompromiß zu wählen.


    Gruß

    Markus