Beiträge von Werner Maurer

    Liebe S2000-Fahrer,


    heute haben wir die offizielle Terminbestätigung für unseren Trackday auf der GP-Strecke in Spa-Francorchamps bekommen. Wir fahren am Montag, den 9. August 2021. Damit ist eine entspannte Anreise schon am Sonntag
    möglich. Am folgenden Wochenende findet dann am Nürburgring der AvD Oldtimer-Grand-Prix statt, wer von weiter anreist kann diese beiden Veranstaltungen ja mal verbinden. Es lohnt sich auf jeden Fall.


    Wir teilen uns die Strecke natürlich wieder mit RaceTrack4You, wie in den Vorjahren. Insgesamt stehen für jeden Teilnehmer 4 Stunden Fahrzeit in verschiedenen Sessions über den Tag verteilt zur Verfügung. Die
    Lärmbeschränkung für unseren Veranstaltungstag liegt bei 103 db. Dies wurde bisher noch von keinem Teilnehmer erreicht. In der Anmeldegebühr ist bereits ein Mittagessen in der Pit-Brasserie für den Fahrer
    enthalten.In unserer Gruppe starten nur Leichtbau-Sportwagen mit Straßenzulassung wie Lotus, alle Seven, Opel Speedster, Toyota GT86 Mazda MX5 etc.


    Das Anmeldeformular findet ihr auf der Homepage der Seven-IG unter > Veranstaltungen > Anmeldungen unter diesem Link: https://www.seven-ig.de/anmeldung/


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe S2000-Fahrer,


    der Termin für unser Freies Fahren auf der Rennstrecke in Anneau du Rhin2021 steht fest. Wir fahren diesmal am Samstag, den 17. Juli 2021.


    Auch im nächsten Jahr werden wir wieder die längere Variante der Rennstrecke mit 3,7 Kilometer fahren.


    Die neue Gruppeneinteilung hat sich bestens bewährt und wir werden auch im nächsten Jahr in der Roten Gruppe nur wenige Einführungsrunden anbieten.


    Auf Wunsch stehen danach unsere Instruktoren bereit um entweder mitzufahren, die Linie zu zeigen oder auch Teilnehmer mitzunehmen. Am Vortag gibt es bereits einen Trackday der Fa. RaceTrack4You, wer möchte kann also an zwei aufeinenderfolgenden Tagen fahren.


    Die 6 Streckenposten für die bessere Sicherheit der Teilnehmer werden wir natürlich auch beibehalten. Nun können wir viel schneller Reagieren und eventuelle Gefahren besser beherrschen.


    Das Anmeldeformular findet ihr ab sofort auf der Homepage der Seven-IG: seven-ig.de/anmeldung/


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe S2000-Fahrer,


    heute haben wir einen Option für unseren Trackday auf der GP-Strecke in Spa-Francorchamps bekommen. Wir fahren im nächsten Jahr am Montag, den 9. August 2021.


    Wir teilen uns die Strecke über den Tag verteilt natürlich wieder mit RaceTrack4You, wie in den Vorjahren. Für jeden Teilnehmer beträgt die Fahrzeit in Spa-Francorchamps 3 Stunden und 30 Minuten.


    Sobald der Termin offiziell bestätigt ist wird das Anmeldeformular auf unserer Homepage unter http://www.7-ig.de verfügbar sein.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe S2000-Fahrer,


    wir möchten im nächsten Jahr mal wieder eine neue Rennstrecke in unser Trackday-Programm aufnehmen und haben von der Rennstrecke Zolder (Belgien) unsere Terminbestätigung für den 4. Juni 2021 erhalten. Dies ist ein Freitag nach dem regionalen Feiertag (Fronleichnam) in einigen Bundesländern.


    Zolder ist eine traditionsreiche Rennstrecke, die bereits 1963 eröffnet wurde und auf der zwischen 1973 und 1984 insgesamt 10 Formel 1 Läufe ausgerichtet wurden.


    Die etwa 4 Kilometer lange Strecke liegt nur 125 Kilometer von Köln entfernt und bietet mit 9 Rechts- und 5 Linkskurven jede Menge Fahrspaß für unsere kleinen Fahrzeuge.


    Sobald wir eine schriftliche Bestätigung vorliegen haben werden wir das Anmeldeformular online stellen. Dann folgen auch weitere Infos zu unserem geplanten Trackday.


    Bitte merkt euch den Termin schon einmal unverbindlich vor.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe S2000-Fahrer,


    hier die neuesten Informationen zu unserem Trackday am 15. Juni auf der Grand-Prix-Strecke in Spa Francorchamps.


    Bei unserer Veranstaltung gelten die mittlerweile üblichen Hygiene-Regeln innerhalb geschlossener Räumlichkeiten. Bei der Anzahl Fahrzeuge auf der Strecke gibt es keine Einschränkungen.


    Laut Auskunft der Rennstrecke gibt es auch keine Probleme bei der Einreise nach Belgien, wenn man eine Nennungsbestätigung zum Trackday an der Grenze vorweisen kann. Seit dem 18. Mai laufen in Spa wieder Trackdays und die Teilnehmer aus Deutschland konnten ohne Probleme einreisen.


    Wenn es weitere Neuigkeiten gibt werde ich Euch natürlich informieren.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Liebe S2000-Fahrer,


    ich habe nun vom Rennstreckenbetreiber die Information erhalten, dass unsereVeranstaltung am Montag, den 18 Mai unter Einhaltung der aktuellenHygienemaßnahmen in vollem Umfang durchgeführt werden kann.


    Jeder Teilnehmer hat von mir per mail einen Maßnahmenkatalog erhalten undich bitte euch dringend die Vorgaben umzusetzen.


    Das von uns vorgeschlagen Hotel hat geöffnet und bietet ebenfallsunter Beachtung bestimmter Regeln den gewohnten Service wie Abendessen undFrühstück.


    Mit der Ausrichtung unseres ersten Trackdays in der neuen Saison kehrtwieder ein Stück Normalität zurück und ich freue mich riesig euch an derRennstrecke begrüßen zu dürfen.


    Hoffen wir dass bis zum Montag keine neuen gravierenden Corona-Zahlen in derRegion auftreten und wir wirklich auf die Strecke dürfen.


    Grüße und bleibt gesund,


    Werner Maurer

    Hallo Steff,


    dazu müsste ich Dich als Besucher beim Rennstreckenbetreiber anmelden. Ansonsten ist kein Zugang zum Gelände möglich.


    Ach ja, unsere Veranstaltung auf dem Sachsenring ist mittlerweile auch ausgebucht.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Zur Info, für unseren Trackday auf dem Sachsenring am Samstag, den 29. August 2020 sind mittlerweile 28 Teilnehmer angemeldet.


    Dabei sind bisher:


    12 Seven
    8 Lotus Elise
    3 Lotus Exige
    1 Lotus Evora
    2 KTM X-Bow
    1 Toyota GT86
    1 Suzuki


    Aktuell sind noch 2 Startplätze frei.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Was ist Sari?


    So ein kleines Marken-Treffen haben wir auch manchmal dabei, beispielsweise trifft sich der Alfa 4C-Club Schweiz jedes Jahr bei unserem Termin in Anneau du Rhin mit bis zu 15 Fahrzeugen.


    Schaut euch doch mal den Trailer auf der Start-Seite an, der wurde bei unserer Veranstaltung produziert: Anneau du Rhin


    So etwas könnte man natürlich auch organisieren, bei genügend Interesse.


    Grüße,


    Werner Maurer

    Hallo Jagoblitz,


    ja, das ist die reine Fahrzeit, da wir nur mit zwei Gruppen über den Tag verteilt fahren. Wir versuchen unseren Teilnehmern möglichst viel Fahrzeit zur Verfügung zu stellen, damit sich auch eine weitere Anreise lohnt.


    Hier ist unser Zeitplan:



    8.45 Uhr: Fahrerbesprechung
    9.00 - 9.45 Uhr: Seven-IG
    9.45 - 10.30 Uhr: RaceTrack4You
    10.30 - 11.00 Uhr: Seven-IG
    11.00 - 11.30 Uhr: RaceTrack4You
    11.30 - 12.00 Uhr: Seven-IG
    12.00 - 12.30 Uhr: RaceTrack4You
    12.30 - 13.30 Uhr: Mittagspause
    13.30 - 14.15 Uhr: Seven-IG
    14.15 - 15.00 Uhr: RaceTrack4You
    15.00 - 15.45 Uhr: Seven-IG
    15.45 - 16.30 Uhr: RaceTrack4You
    16.30 - 17.15 Uhr: Seven-IG
    17.15 - 18.00 Uhr: RaceTrack4You

    Liebe S2000-Fahrer,


    ich möchte uns gerne hier vorstellen, wir sind eine Interessengemeinschaft von Leichtbau-Sportwagenfahrern, die regelmäßig auch auf Rennstrecken vertreten sind.


    Wir mieten verschiedene Rennstrecken an und stellen diese unseren Teilnehmern zur Verfügung. Wir legen allerdings Wert darauf nur leichte Sportwagen in unserer Gruppe zuzulassen, also Fahrzeuge wie den Lotus Seven, Elise, Exige, aber auch Opel Speedster, Toyota GT86, Renault Spider, Smart Roadster, etc. Auch einige Honda S2000-Fahrer sind bei uns regelmäßig dabei.


    Alle anderen Fahrzeuge können bei unserem Partner RaceTrack4You teilnehmen, mit dem wir uns die Rennstrecken teilen. Somit bleibt für jeden Teilnehmer über den Tag verteilt sehr viel Fahrzeit und dazwischen Pausen zur Erholung für Mensch und Maschine.


    In diesem Jahr haben wir folgende Strecken im Programm: Bilster Berg Drive Resort, Sachsenring, Anneau du Rhin, Spa-Francorchamps GP-Strecke, Nürburgring GP-Strecke.


    Falls es also Interesse in den Reihen der S2000-Fahrer gibt in einem homogenen Starterfeld ohne übertriebenen Ehrgeiz ein paar schnelle Runden auf einer sicheren Rennstrecke zu fahren möchte ich euch gerne dazu einladen. Wir fahren keine Rennen oder Bestzeiten, es geht lediglich um den gemeinsamen Spaß auf der Piste.


    Mehr Infos findet ihr auf unserer Homepage, dort sind auch unsere Anmeldeformulare hinterlegt. Natürlich könnt ihr mir bei Fragen auch eine mail schreiben an: sevenig@t-online.de oder telefonisch: 06251-9890838.


    Ich wünsche euch ein unfallfreies Jahr 2020 und würde mich auf ein paar Rückmeldungen freuen.


    Grüße,


    Werner Maurer