Beiträge von ivory90

    Hi
    Hast du dir denn Unterboden genau angschaut ?
    Also auf der Bühne oder in einer Grube ?
    Erinnert mich stark an meinen Civic EP3.
    Da war es genauso die achsteile waren alle angegriffen und das Fahrwerk auch, genauso wie auf deinen Fotos.
    Und ich hatte den fehler auch gemacht, mich unters Auto gelegt und die Achsteile nur gesehen und mir dabei gedacht, ach die Achsteile das kann durchaus sein mit dem Rost.
    Später dann der Schock der ganze Unterboden + Seitenteile waren angegriffen.
    Muss nicht heißen das es bei diesen S2000 auch ist, nur besser 5xmal drüber schauen besonders bei dem Preis noch.
    Mein Fazit:
    Finde denn Preis zu hoch für denn S2000.
    Besser weiter schauen, es kommen noch einige über den Winter rein mit Sicherheit :thumbup:

    ja das ist richtig wollte halt nach drei Jahren nochmal eine Messung machen ob sich was verändert hat.


    ich versuche halt zu verstehen warum mein S nach den Einbau einer Mugen Auspuffanlage über 20 Ps weniger hat..

    Gleicher Prüstand gewesen vorher und nachher ?
    Krümmer verändert mit Auspuff ?

    Ich bin jetzt mit Jamodo in Kontakt das ist der Meister von RHD diese Kats kann man wohl eintragen ich hoffe hier gibt für meinen 2004 eine Möglichkeit.
    Wimmer habe ich auch schon kontaktiert er macht nur eine Abstimmung mit dem Serien Steuergerät...

    Ja für denn 2004er wird es auch gehen mit den Jamodo.
    Ach und die Au mit Euro 4 packt der Berk Kat auch ohne Probleme.

    Hast du Genug Öl drinne gehabt ?

    Vom Geräusch her ist es Definitiv nicht die Kette bzw der Kettenspanner leider :(

    mein Problem ist halt ich will ein 200 Zellen Kat mit TÜV laut RHD soll es die von Jamoto geben die bekommt man eingetragen.


    schicke den nochmal eine Email.

    Jo das stimmt.
    Mit Berk Kat oder irgendein ein Zubehör Kat, brauchst du da gar nicht erst hinfahren!
    Habe ich alles schon hintermir beim RHD.
    Die wollen sobald es ein anderer Kat als OEM ist, die Bestätigung von dem jeweiligen Kat haben das er genau für dieses Fahrzeug zugelassen ist.
    E-Zeichen hilft bei RHD da nichts....
    Woanders bei Tüv Stationen kenne ich es anders, schafft der die AU dann passt alles.
    Aber ist halt von Ort und Station anders.

    Ich fahre seit ca. 4 Jahren mit einem Berk HighFlow rum. Mein OEM Kat hatte sich verabschiedet und der Berk kostete im Vergleich zu einem neuen OEM ca. die Hälfte.
    Habe den Schritt bis jetzt nicht bereut. Der Wagen hat TÜV bekommen und die AFR-Werte sind auch im grünen Bereich.


    Bei deinem Ausbau ist es gut das du direkt einen Tuner an der Hand hast, da hätte ich sonst Bauchschmerzen das der Motor im oberen Drehzahlband zu mager läuft.


    Wenn es um max. Leistung bei hohen Drehzahlen geht, würde ich bei einem Sauger auch versuchen einen möglichst großen Durchmesser am Kat zu verbauen. Hast du vor Leistungsmessungen vorher/nachher zu machen?
    Würde mich bei deinem Setup interessieren wie am Ende der Drehmomentverlauf aussieht :)

    Kann ich nur bestätigen :thumbup:
    Fahre denn Berk auch seit ca 4 Jahren ohne Probleme...

    Du kannst mit der Basemap auf jeden Fall zum Tuner fahren. Herumheizen oder Maximaldrehzal fahren wird man damit sowieso nicht. Bin mit der F20 ecu zum tuner gefahren war kein Problem. Im Teillast bereich wird er nicht zu mager laufen.

    Ich Danke euch.
    Ja Definitiv das hatte ich eh danach dann vor gehabt, denn abstimmen zu lassen.

    wo liegen die Unterschiede konkret? Wäre interessant zu wissen.

    Hmm das würde mich auch Interessieren

    Hallo Leute,
    weißt zufällig jemand von euch, ob bsp eine Basemap z.B von Hondata vom F20C im Grundaufbau die selbe ist wie von dem F22C bis auf die Drehzahl ?
    Hat es evtl jemand schonmal verglichen ?
    Ich frage aus dem Grund weil man ja nur Basemaps für denn F20C findet für den Anfang.
    Ich danke euch.

    Der Bandel ist Müll. Merkt man schon wenn man den in der Hand hat. Geht alle paar km die Motorkontrolleuchte an. Immer wenn man den Wagen warm gefahren hat, dann zb. kurz auf der Raststätte pausiert und dann wieder losfährt macht es blink...
    Die von hjs sind super und bringen vielleicht noch 1-2 PS. Die von Bandel schlucken bestimmt noch Leistung.
    Ps: hab noch einen Bandel Zuhause rumliegen falls Interesse besteht. Nicht mal 500km genutzt...

    Also da mit der Leistung muss ich dir widersprechen, ich hatte mit dem Bandel Kat auf der Rolle 245PS.
    Aber die Verarbeitung ist echt nicht gut....
    Aber für Vorübergehend und für den Tüv vollkommen OK :D

    Hi Alex, nichts spricht für gute Zündspulen, aber ich habe im Moment für eine Reparatur des Hondas fast 3500€ ausgegeben und das Problem ist nicht beseitigt worden. Ich versuche gerade die Kosten der Reparatur für mich etwas übersichtlicher zu gestalten. Für gute Zündspulen bin ich gerne bereit richtig Geld auszugeben. Aber nur immer austauschen und schauen was danach ist hilft mir wenig.

    Ich habe dir angeboten gehabt bei mir vorbei zu schauen du wohnst ja nicht weit weg.
    Wir können den Auslesen und die Zündspulen mal tauschen, ich habe Intakte Zündspulen hier liegen die zum testen bereit sind für das BJ 99-05.