Beiträge von Honda_Lover

    Hab bei nem Kollegen vor paar Jahren aus Kostengründen nur die Kette gewechselt weil er beim Starten gerasselt hat. Kein Spanner, keine Schienen, nix anderes.

    Als er den Wagen knapp 50.000 km später verkauft hat war immer noch Ruhe.

    Ein "Kettenspanner die Lösung " gibt es meiner Meinung nach nicht. Die Lösung ist ne neue Kette.

    Interessante Behauptung K20 > F20C/F22C


    Im Netzt sind die Aussagen eher anders. Gerade was die Motoren im Rennsport betrifft. Heißt es of "...the F20C is the far superior motorsports engine".

    Begründung - ein F20C hält länger als ein K20 unter den Bedingungen. Der K20 ist dafür günstiger zu reparieren.

    Sollte eine allgemeine Aussage sein.

    Die ersten Jahre der F20 Motoren (was ja der großteil der S2000 in Deutschland ist) haben Probleme mit den Federtellern und auch oft erhöhten Ölverbrauch. Die angegebenen Serienleistung erreichen sie auch nur selten.

    Das hast mit dem K20a halt schonmal nicht.

    Wenn mal nen Schaden am Block hast, hast am F20 direkt nen großes Problem. Da ists fast am besten du kaufst nen neuen Block, was sehr teuer ist. K20 bohrst einfach auf, machst die Kolben rein auf die bock hast und fertig.

    Die Auswahl an Tuningteilen für den K20 ist gigantisch. Für den F20 gibts sehr wenig.

    Mein K20 EG6 hatte damals knapp 270 PS mit low Budget Tuning, das am F20 halt unmöglich für das Geld.

    Drum ist für mich persönlich ein K20 die bessere Wahl.

    Ja gut das "auch" kann man streichen.

    F20C ist sicher nicht der beste Motor, vor allem nicht die ersten, aber ab Facelift kann man damit schon was anfangen.

    K20a und B16a sind meiner Meinung nach das beste was Honda bis jetzt gebaut hat.


    Der K20c Turbo aus dem FK2 und FK8 sind leider ein Griff ins Klo.

    Die haben massive Probleme mit der Kopfdichtung. An sich ja keine große Sache, verstärkten und gut.

    Leider bekommen die Blöcke Risse in den Laufbuchsen, das merkt man erst zu spät, laufen tun die nämlich ganz normal bis es eben zu spät ist.

    Hier mal nen Bild von nem serienmäßigen FK8 mit ca. 60.000 km der die Kopfdichtung verstärkten wollte. Lief ganz normal bis zum zerlegen ohne Auffälligkeiten. Sah dann allerdings so aus:


    Die K20 motoren sind der hammer.

    Mit paar Kleinigkeiten hatte ich in meinem K20 EG 267 PS. Würde ich jederzeit dem F20 vorziehen. In Deutschland halt wieder nicht so einfach den in nem S2000 legal zu fahren. 💩

    Für den S2000 gibts generell kein Sportlenkrad mit Gutachten da alle S2000 nen Airbag haben.

    Hab bei mir damals per Einzelabnahme den Fahrerairbag austagen lassen und nen Sportlenkrad eintragen lassen, ob das heute noch so einfach geht weiß ich nicht.


    also was du schreibst stimmt schon mal nicht...

    Ne dickere Zylinderkopfdichtung führt zu ner niedrigeren verdichtung und nicht zu ner höheren kompression.

    Und in meinen augen ist die verdichtung über die kopfdichtung zu ändern das schlimmste was geht da sich dadurch die steuerzeiten ändern. Ist eigentlich nur billig tuning.

    Wenn man eh schon den motor macht dann macht man sowas mit entsprechenden kolben.

    also der advan sport war auf meinem ttrs montiert. Hab den mit 7mm restprofil wieder runter gemacht. Katastrophe der reifen. Keinerlei grip weder in der kurve noch grad aus. Bin schon billige china reifen gefahren die besser waren.

    Also ich hab für mich festgestellt das ich ähnliche fragen auch oft stellen muss. Ich frag zwar nicht direkt "was ist letzte preis" sondern eher wie groß denn noch der verhandlungsspielraum ist. Aber kommt ja im prinzip aufs gleiche raus.
    Hab halt meistens das Problem das autos für die ich mich interessiere 1000 km oder mehr (hin und zurück) weg sind. Da hab ich halt auch kein bock bei nem auto das für 50.000€ inseriert ist 10 stunden oder mehr zu fahren um dann festzustellen das der Verkäufer nicht unter 49.800€ geht. Da ist mir meine Freizeit dann einfach zu schade, weswegen ich bei autos die weit weg sind auch recht früh nach nem preis frage.
    Gleichzeitig nervt es mich selber wenn direkt am anfang die preisfrage kommt. Kanns aber je nach Situation doch nachvollziehen da es mir selber auch oft so geht.