Beiträge von Tomcat

    Na ja, es soll ja dann die Wahlmöglichkeit zwischen Klebevignette und elektronischer Vignette geben. Ich hoffe mal, bei der elektronischen braucht man mit Wechselschild nur noch eimal zu bezahlen... :nod:

    Nächstes Jahr passt sie farblich perfekt zu meinem 'S'! :D


    Ach, und kürzlich wurde die Umstellung auf eine rein elektronische Vignette verworfen:


    Ich sollte nächstens meine Garagenboxen vorübergehend komplett räumen. :? Da liegen immer noch die 18" OZ Superleggera rum. Die Felgen haben schon ein paar Macken und Kratzer. Jemand Interesse? Macht mir ein Angebot, die Dinger müssen weg... :nod:


    (Drauf sind übrigens noch Conti SportContact 3, die aber angesichts des Alters kaum mehr gefahren werden sollten...)




    Mit Beiblatt für den 'S' problemlos eintragbar:

    Alle Jahre wieder... :]


    Die neue Vignette ist ab Montag erhältlich. Gelb passt ja gar nicht schlecht zum blauen 'S'... :o


    Zitat

    Original von photo-S
    Mich würde aber interessieren, wo die ganzen behämmerten Menschen sind, die bei sowas anbeissen und den Botnetzen eine Existenzberechtigung geben... :roll:


    So viele sind das nicht. Habe mal irgendwo gelesen, dass auf rund 10 Millionen Spam-Mails ein Verkauf kommt!
    Und dafür wird so viel Bandbreite versaut, von Kosten an Energie und Nerven ganz zu schweigen... :roll:

    Zitat

    Original von photo-S
    Wetter ist gut gemeldet, leicht bewölkt, kein Regen bis 17:00 UHR und Temperaturen angenehm. :thumbup:


    Ja, genau! :lol:


    Darum liessen wir ja in der Mittagspause die Fenster einen Spalt offen. Und als wir im Restaurant sassen, kam bereits der grosse Gewitterregen... 8o
    Wider Erwarten bemass sich aber die anschliessende Wassermenge im 'S' nicht nach Litern, sondern nach Tropfen. Erstaunlich! 8)


    Jedenfalls haben sich die Conti Sport Contact 5 bei trockener und feuchter Fahrbahn bewährt. Das gibt schon mal ein gutes Gefühl. Bei Feucht ging der Grip sogar einiges über das hinaus, was mein Bauchgefühl für möglich gehalten hatte. Hab jeden Moment das Heck erwartet, doch es kam nicht. (Gruss an Godot! :P )


    Ich denke auch, Lignières hat mich nicht zum letzten Mal gesehen.

    Zuerst ist drinnen Vorstellungsrunde und etwas Theorie. Dann die einzelnen Übungen jeweils mit vorgängiger Erklärung auf der Piste. Dazwischen kann man eher nicht fotografieren, aber es gibt auch Pausen. Und vor Beginn und in der Mittagspause kann man auch ein paar Bilder machen. Ich werde meine Kamara jedenfalls wieder mitnehmen. :nod: Beim freien Fahren kommt es halt darauf an, wieviele Wagen da sind. 2012 waren wir nur zu viert und mussten nicht zwischendurch eine andere Gruppe fahren lassen. :] :thumbup:

    Zitat

    Original von photo-S
    der TCS macht da vorgängig Technik- und Lautstärke-Test...
    Sollte ich demnach die Silencer besser drinlassen und mit dem Einbau vom Intake zuwarten? :?


    Ist eine hübsche und ruhige Gegend dort. Die Anwohner sind eher wenig begeistert von der Rennstrecke. Der TCS bemüht sich daher sehr um Rücksichtnahme. Die werden nicht polizeikontrollenmässig wegen ein, zwei Dezibel zuviel motzen. (Könnte mich auch nicht erinnern, dass effektiv gemessen wurde. ;) ) Wenn Dein Wagen aber deutlich zu laut ist, kann ich mir schon vorstellen, dass das ein Problem wird...



    Zur Steigerung der Vorfreude noch zwei Fotos von 2012:



    Passt ja wie die Faust auf's Auge: An dem Wochenende komme ich von einer Reise zurück, und habe am Montag noch einen Ferientag. :o


    Bin also mit dabei (schon gebucht)! :D :thumbup:



    Ich war 2011 und 2012 schon da und gehe gerne wieder hin. Ist auch ein bisschen wie die private Teststrecke: zwischen den beiden Anlässen hatte ich von 18" OZ Superleggera auf die 17" Volk CE28N gewechselt und konnte das bessere Beschleunigungsverhalten auf der Geraden deutlich merken. Auch wollte das Heck auf der bewässerten Kreisbahn mit den Michelin Pilot Sport 3 kaum mehr weg. Nun bin ich gespannt auf die neuen Conti Sport Contact 5, die bei Nässe mindestens so gut sein sollen...

    Bisher bin ich mit dem CR-Z eher selten flott unterwegs gewesen (schliesslich ist auch der 'S' ganzjährig angemeldet ;) ), aber er geht gar nicht schlecht um die Ecke. Allerdings ist er viel weicher gefedert als der 'S' mit Gewindefahrwerk. Das gibt einem dann halt so ein schwammig unsicheres Gefühl. :? Noch einiges schlimmer als der 'S' auf OEM-Fahrwerk...


    Sobald die Sommerräder drauf sind, will ich erst mal ein Fahrsicherheitstraining machen. Dann weiss ich etwas mehr über die Grenzen. Auf der Strasse wollte ich die lieber nicht ausloten. ;)

    Papa darf ich zum Bungee Jumping ?


    Vater : Auf keinen Fall! Dein Leben hat mit einem kaputten Gummi angefangen, aber es soll ja nicht so enden!

    Als neuer nur-noch-selten-im-Winter-Fahrer hatte ich dieses Jahr erstmals das Vergnügen, nach Monaten fast nur im "Normalauto" wieder auf den 'S' umzusteigen. Ja, das hat schon was. :)


    Nicht vorenthalten will ich Euch den Ablauf beim ersten Mal:
    Einsteigen - ah, ja, passt noch wie angegeossen. Angurten, Türe zu, warum ist hier plötzlich stockfinster? Ach, anders als im CR-Z brennt ja die Innenbeleuchtung dann nicht weiter. Also Zündung ein und den Startknopf gedrückt - - - statt Motorgeräusch nur ein Surren und Wassertropfen, die aufs Verdeck rieseln????? Ach so, anders als im CR-Z ist ja rechts hinterm Lenkrad nicht der Startknopf, sondern die Scheinwerferwaschanlage! :blush: :lol: