Hardtop vs. Softtop Striker Kompatibilität

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hardtop vs. Softtop Striker Kompatibilität

      Hi,

      ich werde nicht schlau draus:

      HT: 86270-S2A-902
      ST: 86270-S2A-J01

      Es gibt nur diese beiden Teilenummern.

      Aber es passte bei mir nicht, Facelift 2006, bei einem 2008 auch nicht.

      Bei preface schon...

      Da man die Verriegelung nicht unbedingt einstellen kann (richtig?), wundert mich das stark.

      Die HT Striker müssen ja mit beiden Tops auskommen. Ohne Gewalt oder Schäden.

      Hat einer eine Antwort darau?

      Danke
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • Moin Berz!

      Unsere S sind ja Zwillinge. Ich habe bei mir die Striker für das Hardtop verbaut. Das ist die verstärkte Ausführung. Bei mir ging das ohne Probleme.

      Kucksu hier: DIY Austausch Verdeckschließer

      Ich habe eine ganz andere Vermutung wegen der Schließer bei Dir: Kann es sein, daß Du ein anderes bzw. neues Verdeck drauf hast? Vielleicht ist da zuviel Spannung drauf...

      LG, Alex :)
      1st Owner
      Elb-Coast-Customs - Drive tastefully!
    • Moin Alex,

      Eddy und ich haben das ganze Thema gerade versucht zu recherchieren. Die Verriegelungen sind anders bei Face und auch beim Hardtop.

      Ja, habe ein Neues und Stoff-Verdeck. Die Spannung am Anfang ist weg, genauso wie der Sattler vorangekündigt hat. Jetzt schließt es wie beim PVC Dach wie gewohnt.

      Daher muss es was anderes sein?!?

      Wieso es bei dir klappt, ist mir aber rätselhaft, denn Eddy hat ein OEM PVC Verdeck und es ging beim auch nicht.

      Ich kann natürlich richtig Dampf drauf geben, aber das wäre ungesund und macht was kaputt
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • @ Berz: Meine Vermutung war, daß der Sattler dein Verdeck auf die alten labbrigen Schließer gespannt bzw. eingestellt hat. Mit den neuen Strikern zieht sich das Verdeck jetzt mehr an den Windschutzscheibenrahmen. Vielleicht ist die Spannung vom Verdeck jetzt zu hoch, um diesen zusätzlichen Weg zu gehen.

      Das mit dem Gewinde am Verschluß ist ein guter Hinweis. Ich kann mich aber auch nicht erinnern, ob da tatsächlich einer war.

      Alex
      1st Owner
      Elb-Coast-Customs - Drive tastefully!
    • Ja, die alten Schliesser sind verwendet worden und die Spannung war sehr hoch nach Einbau. Wie gesagt, bereits gelegt und interessanterweise, war ich jetzt lange unterwegs und konnte mehrmals testen, dass genau bei 200+km/h Wind vorne reinkommt. Hatte gehofft, dass die Striker auch das in Griff kriegen :)

      Es müssten also neue Verriegelungen her, denke ich - 250€ :(

      Preface und Face sind ja anders, kann sein, dass es die Gewinde nur beim Preface gab?
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von berzcheft ()

    • An der Verriegelung sind keine Gewinde zum einstellen. Das einzige was am Verdeck einzustellen ist sind die Endanschläge wenn das Verdeck schließt. Diese sind einfache Stellschrauben mit einer Kontermutter wo beim schließen am Anschlag von der Karosserie anliegen.

      Hier noch ein Link:
      s2ki.com/forums/s2000-under-ho…soft-top-latches-1030396/
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.
    • Der Einbau war zur Abwechslung mal sehr einfach, ohne gebrochene Clips und Schäden.

      Nur die Schrauben wurden wohl von Werk mit Loctite o.ä. zugemacht. Ich empfehle diese warm zu machen und den richtigen Schraubendreher zu verwenden, dann sollte es klappen.

      Aber wie gesagt, was nicht passt, passt nicht.
      Ich denke Facelift braucht diese Striker nicht.
      Die Hardtop Verschlüsse sind grundsätzlich anders und dann sollten diese mit dem Hardtop Strikern natürlich harmonieren.

      Dennoch müsste es klappen, denn man fährt ja auch mal offen mit Softtop :_?

      Ich tausche meine Verrieglungen mal aus gegen neue und schaue dann. Ansonsten müssen kleine Silikonschläuche auf die Haken :)
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • Ich hätte schwören können das man die Haken am Softtop verstellen kann... so kann man sich irren.

      Apropos Schraubenzieher: Hoffentlich die richtigen JIS für unsere Schätzchen verwendet? Man glaubt es nicht was die richtigen Schruabenzieher für einen Unterschied machen!

      jisscrewdriver.com/

      webbikeworld.com/jis-screwdrivers/

      revlimiter.net/store/jis-screwdrivers.php

      Die VESSEL gibt es problemlos über Amazon...
    • Berz,
      wie schlimm ist das rattern bei dir?
      Beide Seiten?
      Habe es auch, allerdings nur auf der rechten Seite. Höre es auch nur abhängig wie der WInd drunter geht. Auch wenn ich schneller fahre ist es nicht immer da.
      Hatte schon versucht einzustellen, ist aber nichts möglich. Andererseits sind die Teile auch kaum eingearbeitet, so dass ich mir zuerst keinen Reim drauss machen konnte. Darum habe ich es erst Mal nicht weiterverfolgt. Aber es scheint ein populäres Thema zu sein, wie ich jetzt mitbekomme.

      In den USA scheinen sie nur gut die Hälfte zu kosten.
    • Also die Story war so:

      Rattern und metallische Geräusche von Anfang an, aber nicht schlimmer geworden. Störte mich jetzt auch nicht so stark, aber über Kopfsteinpflaster war es schon nervig.

      Dann las ich über diese Maßnahme und dachte mir naiv, das wird schon klappen und gehofft, dass es besser wird.

      Parallel habe ich das Stoffdach bekommen, was mega stramm saß, was bei Einbau normal ist. Empfehlung war es das Auto in die Sonne zu stellen und das Dach zu zu lassen. Damit es sich normalisiert. Spannung ist auf Normalniveau gesunken und jetzt habe ich aber:

      Krasse Windgeräusche (wie beim Fallschirmspringen) bei genau 200+ km/h.

      Daher war die Hoffnung um so größer, dass die neuen HT Striker Abhilfe schaffen.

      Jetzt hole ich neue Softtop Striker und Verrieglungen, dann schauen wir weiter. Sollten dann beide aufeinander abgestimmt sein.

      @Mr.Matchbox70: Danke, guter Tip mit den JIS!
      Ps. Dachte auch immer, die Verrieglungen lassen sich einstellen ?(

      @hikaito: Hast du einen Preface? Kannst dann gerne die HT ausprobieren. Bauen wir zusammen in 10min ein und testen ;)
      Beim Facelift können wir es auch mal testen.
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • Sorry wenn ich mich wiederhole, aber meiner Meinung nach sind nicht die Striker das Problem, sondern die zu hohe Verdeckspannung. Bei mir mit Originalverdeck passen die Hardttopstriker perfekt. Wir haben das gleiche Baujahr, also müßten sie bei Dir auch passen. Es fehlt vielleicht ein halber bis ganzer Zentimeter an Verdeck, damit es dann auch bei Dir schließt.

      Alex :)
      1st Owner
      Elb-Coast-Customs - Drive tastefully!
    • Alles gut, S2K-Bro :)

      Aber es gibt keine Spannung mehr, das ist das Problem. Es schließt auch gut ab (m.E. sogar ein Tick zu wenig), mit den normalen Strikern. Siehe Bilder. Ergo, dürfte es im normalen Setup ja nicht zu stramm sein, oder?

      Und da jetzt mehrere mit Face (auch USA) das gleiche Problem haben, wundert es mich schon.

      Meiner Meinung nach, darf das nicht sein, da man auch mit dem Softtop fahren möchte, aber was soll man machen?

      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • Das hört sich ja krass an von dir Berz. Davon bin ich meilenweit entfernt. Man fühlt rechts etwas mehr Lose, links sitzt alles straff, der Latch hakt auch strammer ein.
      Meiner ist ein Facelift. Glaube es dauert länger bei meinem, wird zumindest Gefummel habe Anzeiger in der A-Säule
      Wir wollten uns ja in Kürze mal treffen, dann feilen wir daran weiter.
      Was macht Die HT Striker eigentlich besser als die für das ST, sind sie dicker oder womöglich aus Stahl?
    • Bei mir ist ja auch nichts lose :) nur kommt ab 200 halt deutlich Wind rein mit lauter Geräuschkulisse :(

      Ja, die sind „beefier“, haben ein Gummi-„Kipp-Wippe“ und glaube sind auch aus Stahl. Müsste ich gucken. Ich glaube die allerersten Softtop Striker sind viel zu schwach und weich ausgelegt worden. Dann aber recht früh auf eine Version die durch die Bank weg die gleiche Teilenummer hat, für preface, face!

      Ja kriegen wir hin ;)
      The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -

      Soichiro Honda
    • Auf den Bildern sieht es so aus, als wenn die rechte Seite noch etwas weiter schließen könnte. Das ist vielleicht auch der Bereich, wo die Windgeräusche entstehen.

      Mit den neuen Strikern wird das Verdeck ein Stück weiter nach vorne gezogen. Und damit auch in die Führung nach unten, so daß es besser an den Scheibenrahmen anliegt.

      Alex :)
      1st Owner
      Elb-Coast-Customs - Drive tastefully!
    • Was ich so in Erfahrung bringen konnte:

      • My 2006 soft top latches are much different than the hardtop latches. My hardtop latches are worn out (i think). Alot of lateral movement and the hooks are loose. I tried switching to the softtop latches and they don't work at all. They have the same bolt pattern but the hook is much longer. I am going to try out some new ones.
      06' Softtop-Verriegelung auf Hardtop = n.i.O (was eigentlich klar war) --> Softtop Verriegelung hat längere Verschlusshaken und laut Bildern, auch generell etwas länger von den Außenmaßen.

      • I've used my hardtop latches on my softop ( removed hardtop for a while) and worked perfectly if not better cuz my old softop ones were worn. So yes u can use them on your softop , I have an 01 btw.
      01' Hardtop-Verriegelung an Softtop-Striker = i.O.

      • I had a 04 silver s2k which I bought a used hardtop from, I never got any new strikers (the ones that are attached to the windshield area in your car), and it fit perfectly, no wind, no rattles... I just sold that car. Forward to now, I have a white 05 s2k and I just picked up another oem hardtop from another member. I did not get any new strikers but now when I put on the oem HT, there is a lot of noticeable rattle and wind when I go above 40MPH. I initially thought it was the latches, so I tried to swap my soft top latch with the hardtop latch... that made no difference and I also noticed the hardtop latches says on them FOR HARDTOP USE ONLY... doh... so now I'm stuck, is it the strikers that need replacing? The soft top that I have on now has no wind or rattles, so why would the hard top have it when its on the same strikers?
      04' Softtop-Striker an Hardtop-Verriegelung = i.O.

      Warum das HT dann beim 05'er Geräusche macht liegt sehr wahrscheinlich an der verschlissenen Hartdtop-Verriegelung.

      Für mich ist die Sache eigentlich soweit klar. Die Hardtop-Striker sind "nur" für Bj. 2000-2002. Weil diese die Softtop-Verriegelung mit den dünneren Verschlußhaken haben. Die Haken der Verriegelung waren damals kleiner/schmäler wie die ab Bj. 2003. Kann auch gut sein das Sie sich in der Länge etwas unterscheiden.
      Übrigens, der Service Bulletin zu den Verdeckgeräuschen gibt den Fix mit den HT-Strikern auch nur für die Baujahre 2000-2002 frei.

      Für alle anderen Baujahre sind die normale Striker zu verwenden entweder mit Softtop- oder Hardtop-Verriegelung. Was dann auch wieder Sinn macht. Auch wird dies dadurch bestätigt, dass es 3 verschiedene Verriegelungen samt entsprechende Teilenummer gibt (1x für Bj 2000-2002 Softtop, 1x für Bj. 2003-2009 Softtop & 1x fürs Hardtop Bj. unabhängig). Von den Strikern gibt es aber nur 2 Varianten (EDIT)

      Tja und wer die Hardtop-Striker auf ein Facelift montiert und damit mit Gewalt das Verdeck verriegelt, hat sehr wahrscheinlich die Verriegelung kaltverformt :twisted:
      In @Agent Orange verlinkten DIY-Thread wird ja auch noch bestätigt dass es beim ersten mal enorm schwer war das Verdeck zu verriegeln. Nach ein paar mal ist es dann auf einmal viel leichter
      was absolut nicht sein kann, schließlich verschleißen die üblichen Striker auch nicht gleich nach den ersten Verriegelungen. Meine Verriegelung ging 8+Jahre immer gleich "schwer" zu.

      EDIT:
      Grade mal die Teilenummern geprüft und scheinbar gibt es doch 3 Varianten der Striker (siehe Teilnummern unten) ?( 8|
      Irgendwo ist hier der Wurm drin da eine Kombination nicht miteinander funktioniert kann?
      Das Hardtop war erst ab 2001 erhältlich oder? Vllt. können diejenigen mit HT's was dazu sagen?


      Anbei noch die Teilnummern der Verriegelungen.


      Bj. 2000-2002 Softtop:
      • 86250-S2A-013 (R)
      • 86260-S2A-013 (L)
      Bj. 2003-2009 Softtop:
      • 86250-S2A-J01 (R)
      • 86260-S2A-J01 (L)
      Hardtop (Bj. unabhängig):
      • 85100-S2A-901 (R)
      • 85150-S2A-901 (L)


      Teilenummern der Striker nach Baujahre:

      Bj. 2000-2002:
      • 86270-S2A-013 (Softtop)
      Bj 2003-2009:
      • 86270-S2A-J01 (Softtop)
      Bj. 2000-2009:
      • 86270-S2A-902 (Hardtop)


      EDIT 2:
      Anbei noch eine Bilderübersicht:



      Von den Bj. 2000-2002 Strikern habe ich fast kein Bildmaterial gefunden. Bis auf die beiden im Vergleich mit den Hard Top Strikern. Ähneln doch sehr den HT-Strikern bis auf die markierten Unterschiede.
      Hier gibts noch ein Bild von den Strikern samt Verriegleung
      LINK

      Bei den Verriegelungen sind die Unterschiede auch deutlich --> Haken Länge/Dicke, Gehäusegröße.

      Eins ist sicher, die selben Baujahre passen zueinander dennoch bleibe ich bei der oben stehenden Aussage, dass die Hard Top Striker nicht zu der Verriegelung ab 2003 passen. Ich vermute daher das ab Bj. 2003 beim Softtop die Hard Top Verriegelung montiert werden muss wenn man HT und ST verwenden will.
      Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

      Dieser Beitrag wurde bereits 13 mal editiert, zuletzt von MUGEN_S2K ()