Project Center Caps


  • Die kreisförmigen Rillen hat die OEM Kappe glaube ich auch?
    Was kosten denn nun die 4 Stück? :-)


    Sieht übrigens gut aus!

    New Formula Red - 2004 Facelift - 44.000km
    K&N FIPK + AEM DryFlow | HJS 200 Kat | Supersprint Catback | ProECU-K-S2000 | KW V3+
    Premium Fußmatten | OEM Titanium Shift Knob | Ferodo DS Performance | Hawker Odyssey PC925
    Mobil1 5W50 | Castrol Syntrans FE 75W | Castrol Syntrax 75W90 | Michelin PS4


    Details: www.s2000.wiki

  • Ne, das ist die Innenseite, so markant fallen die Rillen vorne nicht auf. Sind zwar marginal zu sehen, aber wird glatter gedreht.


    Die OEM sind lackiert, Plastik - höchstens ist es eine Rillenoptik :)


    Wir bewegen uns nun bei ca.130€

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda

  • Alles klar, dann bin ich dabei :)

    New Formula Red - 2004 Facelift - 44.000km
    K&N FIPK + AEM DryFlow | HJS 200 Kat | Supersprint Catback | ProECU-K-S2000 | KW V3+
    Premium Fußmatten | OEM Titanium Shift Knob | Ferodo DS Performance | Hawker Odyssey PC925
    Mobil1 5W50 | Castrol Syntrans FE 75W | Castrol Syntrax 75W90 | Michelin PS4


    Details: www.s2000.wiki

  • Moin moin,


    leider habe ich schlechte Nachrichten.


    Der Laserversuch auf der Innenseite (s. oben) war ja mit der Schrift erfolgreich. Aber auf der Deckelseite mit dem größeren Honda Logo, gibt es Probleme mit dem Black Marking Laser, also die Umsetzung der äußersten Eloxalschicht in schwarzer „Farbe“. Es wird scheckig / fleckig. Zwar sehr gering und aus der normalen Entfernung nicht sichtbar, aber ich möchte es erwähnt haben.


    Der Betrieb hat 25 Jahre Erfahrung in dem Bereich und kann sich das nicht erklären.


    Anbei ein Bild von 2 Kappen. Dazu muss man sagen, dass es eigentlich akzeptabel aussieht und vertretbar. Aber, er hat die fehlerhaften Stellen mehrmals gelasert und das ist nicht tragbar, sprich viel zu teuer und zeitintensiv. Es muss in einem Ablauf klappen.


    Jetzt stehen paar Ideen im Raum:


    Speziallack schwarz drauf und im negativ abtragen, ohne dabei das Eloxal zu beschädigen. Dann bleibt eine satte und saubere Schicht Logo drauf. (Nicht was ich mir so gewünscht habe, aber irgendwie muss man hier fertig werden)


    oder


    Spezialfolie/Sticker in schwarz, die man dauerhaft aufbringt.


    Können mir bitte die Interessenten hier Ihre Meinung dazu sagen, so dass wir ein gemeinsames Verständnis haben und die Entscheidung zusammen treffen.


    @Gussy
    @Jensen
    @.: Dome :.
    @Sneida
    @ITR-Rene



    @violator
    Du hast Glück, dein Teil ist fertig. Abtrag vom Eloxal auf blankes Alu klappt ohne Probleme. Ich versuche mal, dass der Betrieb mir das schonmal schickt für den Versand an dich. :thumbsup:

  • Hi @berzcheft also ich finde die kappen so oder so sehr gelungen. Wirklich toll wie viel mühe du da reinsteckst!


    Ich würde wohl in jedem fall ein set nehmen solange die metalloberfläche optisch der felge ähnelt (farbe, glanz,...). Sind in meinem fall die AP2V1 Felgen.


    Wie schwer sind die eigtl im vergleich zu den OEM Kappen? ;-)

    New Formula Red - 2004 Facelift - 44.000km
    K&N FIPK + AEM DryFlow | HJS 200 Kat | Supersprint Catback | ProECU-K-S2000 | KW V3+
    Premium Fußmatten | OEM Titanium Shift Knob | Ferodo DS Performance | Hawker Odyssey PC925
    Mobil1 5W50 | Castrol Syntrans FE 75W | Castrol Syntrax 75W90 | Michelin PS4


    Details: www.s2000.wiki

  • Danke für deine Meinung.


    Gewicht muss ich Wochenende mal wiegen. Habe genau eine Kappe hier, Rest ist beim Laserbetrieb.


    Also 100% wird es nicht die Oberfläche, aber es sieht m.E. sehr gut aus. Geschmacksache sicherlich.


    Ideal wäre es, wenn ich nicht auf den Kosten sitzen bleiben würde. Sind ja knapp 1000€ :saint:


    Aber das kriegen wir bestimmt hin. Es soll ja gefallen.


    Also entnehme ich von dir, dass wie das Logo gemacht wird, ist egal?? Hauptsache Rest stimmt und es ist schwarz und sauber aufgebracht?

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda

    Einmal editiert, zuletzt von berzcheft ()


  • Jap. Ist in jedem Fall hochwertiger als OEM, deine Berz-Edition ;-)

    New Formula Red - 2004 Facelift - 44.000km
    K&N FIPK + AEM DryFlow | HJS 200 Kat | Supersprint Catback | ProECU-K-S2000 | KW V3+
    Premium Fußmatten | OEM Titanium Shift Knob | Ferodo DS Performance | Hawker Odyssey PC925
    Mobil1 5W50 | Castrol Syntrans FE 75W | Castrol Syntrax 75W90 | Michelin PS4


    Details: www.s2000.wiki


  • Wie schwer sind die eigtl im vergleich zu den OEM Kappen? ;-)

    ca. 35-40g (max) / pro Stück


    OEM: 20g (bei UncleHo bin ich somit unten durch :D)



    Die Kappe, die ich hier habe, ist nicht mehr repräsentativ, daher mal abwarten, wenn alle anderen hier sind.

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda

  • ca. 35-40g (max) / pro Stück
    OEM: 20g (bei UncleHo bin ich somit unten durch :D)

    Vielleicht kann er ja ein paar Löcher reinbohren :whistling: *wegducken*

    moonrock, schwarz, EZ 02/09, Tarox Sport Japan, Bilstein B16, OZ 17" Alleggerita matt bronze, Yokohama AD08R, Seibon Carbon Cooling Plate, Premium OEM Fussmatten, Raid Öl-Temp/ Öl-Druck, Supersprint ESD+MSD, Alpine CDA-117Ri, Emphaser ECP 26 NeoXT

  • Hey berz,


    Sorry aber ich dachte eigentlich, dass wir es damals via whatsapp geklärt hätten und ich keine nehme, weil mir der Farbunterschied zu dwn Felgen doch zu groß ist.
    Tut mir Leid, falls ich es vercheckt haben sollte.

    2003 Monza Red
    HKS Hi-Power / K&N Intake / CFK Cooling-Plate / Mugen Ölwanne
    KW V2 / OEM AP2V1 17"

    OEM Frontlippe / OEM Heckspoiler

  • Ne alles gut, so waren wir zwar nicht verblieben, da die Dinger ja erst in deinen Händen bzw. neben deiner Felge sein sollten, um den Farbunterschied zu überprüfen.


    Aber ich streiche dich raus. Das wird eh nix :saint:

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda