Alu Riemenscheiben Set (Touge Factory/Toda)

  • Bin zufällig drauf gestoßen..
    Für diejenigen wo die Riemenscheiben gegen leichtere tauschen möchte aber nicht den Kompromiss einer geänderten Übersetzung in Kauf nehmen wollen, gibt es ne gute Alternative.


    Zum einen das Set von Touge Factory in den OEM Dimensionen (nur leichter siehe Screenshot)
    Leider kann man die Rollen nicht einzeln bestellen. Das Kurbelwellenrad bräuchte ich nicht. Aber bei dem Preis verkraftbar :nod:
    LINK


    Von Toda gibt es jetzt endlich auch die Spann- und Umlenkrolle im Programm die auch noch um einiges billiger sind als das ASM Pendant.
    LINK


    Das Material (laut s2ki) scheint wohl A-6060 zu sein, habe aber nochmal angefragt. Toda verwendet A-7075 welches ne Stufe härter/zäher im Bezug auf Zerreiß-und Scherfestigkeit ist. Ansonsten schenken sind beide Legierungen nicht viel.
    LINK


    Jetzt kann ich endlich die restlichen Rollen tauschen, passend zum bereits montierten Fluidampr ohne den Nachteil der geänderten Übersetzung. :]


    I just weighted a set of Touge Factory pulleys with a cheap scale and got the measurments below. This means the Touge Factory pulleys weights 2,199g less than OEM and 349g less than TODA/ASM(numbers from GO Tuning).

    Bilder

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

    2 Mal editiert, zuletzt von MUGEN_S2K ()

  • Ihr habt doch bereits die Toda-Rollen, wieso jetzt wieder gewechselt?


    Ich habe mir die jetzt auch schon bestellt. Für das Geld ist das ein Schnäppchen. Qualitativ sehen die besser aus als der damaligen vom Groupbuy hier.
    Die Toda Spann- und Umlenkrolle hole ich mir dann vllt. beim Bremsenkauf über RHD. Momentan haben die Rollen keine Prio.

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Ich habe „nur“ die Pulleys verbaut und Chris auch (zumindest hat er die, ob verbaut weiß ich noch nicht)!


    Die Rollen hole ich mir beim nächsten Japan Trip oder auch per Versand. Mal gucken. :D


    Ein Set Pulleys wurden leider nicht verbaut beim Kumpel, steht noch zum Verkauf. Mit A/C Riemen.


    Danke Eddy für die Aufbereitung. Top!

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda

  • Ihr habt doch bereits die Toda-Rollen, wieso jetzt wieder gewechselt?


    Ich habe mir die jetzt auch schon bestellt. Für das Geld ist das ein Schnäppchen. Qualitativ sehen die besser aus als der damaligen vom Groupbuy hier.
    Die Toda Spann- und Umlenkrolle hole ich mir dann vllt. beim Bremsenkauf über RHD. Momentan haben die Rollen keine Prio.

    Was sieht qualitativ besser aus? Die Zerspanung oder das Eloxat?
    7075 lässt sich nicht so gut eloxieren wie 6060, aber dafür hat es eine weitaus höhere Festigkeit.

    Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe und Steering Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Forks, RCAs vorne und hinten, Bridgestone Potenza Sport (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2

  • Soweit mir bekannt, sind die Toda nicht in den OEM - Dimensionen. Der Riemen allerdings schon (zumindest beim Standard Kit). Welches der Pulleys größer/kleiner ist weiß ich nicht, schätze mal das Kurbelwellenrad und noch ein anderes. Jedenfalls geht die Änderung der Übersetzung zu Lasten des Ladestroms der Batterie. Daher eben die oben beschriebene Möglichkeit dennoch leichtere Pulleys zu fahren ohne diesen Nachteil.

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Was sieht qualitativ besser aus? Die Zerspanung oder das Eloxat?7075 lässt sich nicht so gut eloxieren wie 6060, aber dafür hat es eine weitaus höhere Festigkeit.

    Mit qualitativ besser meinte ich die Scheiben aus einem älteren Groupbuy hier im Forum. Die Kurbelwellenrolle von TF hat, wie das Set von Toda, auch den Stahl (Anti-)Einlaufring und sind ebenfalls eloxiert.
    Die im GB hatten beides nicht!
    LINK


    Was die Festigkeit angebt hast du natürlich recht, jedoch sollte das 6060 mehr als ausreichend sein. Bei der Spann- und Umlenkrolle könnte das 7075 aufgrund der eingepressten Lager schon mehr Sinn machen.
    Siehe auch im S2ki die billigen T1R Rollen wo sich das Lager in der Rolle selbstständig gemacht hat!
    Aber diese bietet TF selbst nicht an dafür kann man zu den oben geposteten Toda - Rollen greifen. Außerdem brauche ich nur die im unteren Bild markierten Rollen.

    Bilder

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Ich würde das Toda Set aufteilen, aber nur wenn jemand anderes das dritte Teil garantiert nimmt. Sonst wird es immer ne Leiche bleiben ;)


    Fyi Eddy


    Einen extra OEM Riemen für „mit A/C“ habe ich auch übrig.

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda

    Einmal editiert, zuletzt von berzcheft ()

  • Fyi Eddy



    Einen extra OEM Riemen für „mit A/C“ habe ich auch übrig.

    Ich habe bereits den RIemen von Uncle's Toda Scheiben als Ersatz im Keller liegen *lol*

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Sorry, ich dachte der Groupbuy wäre Toda. Das hab ich wohl missverstanden.

    Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe und Steering Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Forks, RCAs vorne und hinten, Bridgestone Potenza Sport (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2

  • Das heisst man könnte die Spann und Umlenkrolle von Toda mit dem Set von Touge kombinieren oder? Ohne irgendwelche Nachteile gegenüber OEM? Was kostet das Todaset?

    Amen :lol: . Genau!
    Das Toda Set kostet um die 300 Dollar.
    LINK

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Update:


    Laut TF handelt es sich beim Material um 6061 anstatt dem anfangs angenommenen 6060 Aluminium. :]


    Materialvergleich:
    LINK

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • interessant!
    Ich fände rot cool, aber ich denke, das werden dann 2 verschiedene rot Töne von toda und tf. Dann eher schwarz.


    Was kostet dann die Kombination aus toda und tf in schwarz insgesamt bis zur Haustür berz? :)

    2003 Monza Red S2000; Km-Stand: 134,000
    Motor: HKS Hi-Power | K&N Intake mit AEM Dry-Filter | Mugen Ölwanne

    Fahrwerk: KW V2 | OEM AP2V1 17" | Michelin Pilot Sport 4 | Cusco Domstrebe

    Optik: OEM Frontlippe | OEM Heckspoiler | Skunk2 Knauf

    & vor allem vieeeele Pässe und geile Strecken hinter sich <3

    Foren-Thread zu meinem S2000

  • Das Set in Rot ist heute angekommen. Ging richtig fix, ohne Zoll, so müsste das immer sein :] .
    Mach morgen mal paar Bilder. Der erste Eindruck ist aber :thumbsup: .

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Kein Zoll, aber Mehrwertsteuer kam drauf, korrekt? ;)


    Außerdem, musstest du es vom Zoll abholen!?

    Ne, gar nicht. Einzig der Versand nach D war ca. 40$. FedEX hat es direkt vor die Haustüre geliefert.

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Hitzige Diskussion aber sehr interessant gerade was die Mehrleistung (Flywheel & Pulleys) angeht.


    LINK


    Mich hat dabei eher die Aussage mit der Schwungscheibe von Grenby überrascht. Das der Effekt, trotz der deutlichen Gewichtsreduzierung, mehr oder weniger nur in den ersten zwei Gängen zu spüren war.
    Tja und zu den Toda Spann- und Umlenkrollen, das hatte ich bereits in Uncle's Thread schon mal erwähnt, da diese nichts antreiben ist das rein BLING BLING auch wenn TODA 8) drauf steht & sie leichter wie OEM sind.


    (hab das untenstehende nochmal aktualisiert mit den tatsächlichen Gewichten)


    In meinem Fall, was die Gewichtsersparnis angeht. ergibt sich folgendes:



    Fluidampr: 2630g
    TF Lima Pulley: 110g
    TF Wasserpumpe Pulley: 260g
    OEM Spannrolle: 240g
    OEM Umlenkrolle: 240g
    Gesamt: 3480



    Macht dann 110g weniger Gewicht aus im Vergleich zu den OEM Scheiben (3590g) - immerhin :]
    Mit dem Einbau der beiden Toda Rollen würde man dann rein vom Gewicht her deutlich leichter wie OEM sein aber wie bereits erwähnt, da ist denke ich nichts zu holen.

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

    3 Mal editiert, zuletzt von MUGEN_S2K ()

  • Anbei die Bilder.
    Die weiter oben stehenden Gewichte wo einer im Ami Forum gepostet hat stimmen demnach nicht ganz aber nah dran.