Wo habt ihr euere Zusatzanzeigen verbaut?

  • Hallo,


    Ich hab mein Armaturenbrett geopfert...
    Die Cups sind von hier:
    https://revlimiter.net/store/gauge-cups.php
    Die sind eigentlich für den NA6 Miata passen aber beim S auch recht gut.
    Bei den Anzeigen hab ich mich für diese Digitalen entschieden, da sie meiner Meinung nach besser zum originalen Tacho passen als Analoge:
    https://prosportgauges.com/collections/premium-evo-series


    Gruss,
    Jansch

  • Finde ich auch.


    Aber sieht wirklich sehr gut aus !

    • HONDA S2000 04 GRAND PRIX WHITE III AEM V2 III TEIN MONOFLEX INKL. EDFC III APR COOLING PLATE III CUSCO STRUT BAR III CUSCO OIL CATCH TANK III GREEDY INFORMETER III MISHIMOTO RADIATOR INKL. FAN SHROUD KIT III JAMOTO SPORTS CATALYZER III MUGEN TITANIUM SPORTS EXHAUST III MUGEN CARBON SHIFT KNOBS III MUGEN HEXAGON OIL FILLER CAP III MUGEN OIL PAN III TAROX JAPAN SPORT INKL. BREMBO BRAKE PADS III DOC TRONIK ECU III AEM PERFORMANCES GAUGS III SPOON MAGNETIC DRAIN BOLT SET
  • Moin,


    Hochachtung!! Ich war nicht so mutig und habe viel experimentiert mit A-Säulenhalterung (passte nicht gut) und selbstgebastelter Digitalanzeige unter dem
    Armaturenbrett (war zu sehr im Kniebereich).
    Habe dann das Fach in der Mittelkonsole gewählt mit kleinen Digitalanzeigen aus dem Motorradbereich (funktioniert seit vielen Jahren).
    Vorteil, ich musste nichts òpfern.
    Aber die Armaturenbrett-Lösung und auch den Einbau des Doppel-DIN-Radios finde ich wirklich gelungen und sauber eingebaut!!


    Gruß Wolle

  • Das finde ich mal eine richtig elegante Lösung. Super dezent und mit der Möglichkeit einfach die Klappe darüber zu schließen. Echt gut.

    MY2008 - Synchro/Chicane Silver

    Bilstein B16 | LHT Airbox-Mod | Hondata FlashPro + e-tunez.com S2K UCT | BYS Lowered Seat Rail | OEM Titanium Shift Knob | OEM Premium Floor Mats

    LM Synthoil 5W40 | MTF-3 | Castrol Syntrax 75W90 | Michelin PS4

  • So ähnlich habe ich das auch, allerdings nur mit einer größeren Öltemperaturanzeige. Öldruck interessiert mich nicht...

    Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Spoon LSD, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Megan Racing Diff. Mounts, BMCS, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Fork, Yokohama AD08R (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2

  • Ja ich denke ich werde mir nächstens mal noch ein Armaturenbrett kaufen einfach für den Fall der Fälle... Die sind bis jetzt noch gut zu bekommen und nicht so teuer...


    Wegen Zusatzanzeigen:
    Vielleicht lohnt es sich mal noch einen Monat zu warten, dann sollte dieses Projekt abgeschlossen sein:
    https://customdigitalgauges.co…da-s2000-retrofit-cluster
    Wurde hier im Forum auch schon einmal angesprochen...
    Eventuell hat man ja dann dort die Möglichkeit noch zusätzliche Werte anzuzeigen!


    Gruss Jansch

  • @Marko


    Ich habe ein Sperrholzbrettchen zurechtgeschnitten und mit Leder überzogen. Darauf habe ich dann die Instrumente befestigt.
    Für die Kabel musste ich ein kleines Loch unten in das Ablagefach bohren. Damit konnte ich aber leben, denn erstens bleibt das Auto bis zu seinem oder meinem Ableben bei mir oder sollte es anders kommen, kann man auf den Ablagefachboden ja ein Stück Leder o.ä. kleben, sollte ich die Instrumente mal wieder entfernen.
    Befestigt habe ich das Ganze dann mit einer Art Powestrip Klebestreifen. Das Bettchen klemmte aber auch so schon alleine fest.
    Die Geber sind an einem Adapter zwischen Ölfilter und Motor. Meine Werkstatt achtet beim Filterwechsel immer darauf, dass sich dort nix verdreht und alles dicht ist.
    Fazit: Es ist fest und funktioniert.


    Gruß Wolle

  • krass und dann keine 20000 km... :thumbup:

    • HONDA S2000 04 GRAND PRIX WHITE III AEM V2 III TEIN MONOFLEX INKL. EDFC III APR COOLING PLATE III CUSCO STRUT BAR III CUSCO OIL CATCH TANK III GREEDY INFORMETER III MISHIMOTO RADIATOR INKL. FAN SHROUD KIT III JAMOTO SPORTS CATALYZER III MUGEN TITANIUM SPORTS EXHAUST III MUGEN CARBON SHIFT KNOBS III MUGEN HEXAGON OIL FILLER CAP III MUGEN OIL PAN III TAROX JAPAN SPORT INKL. BREMBO BRAKE PADS III DOC TRONIK ECU III AEM PERFORMANCES GAUGS III SPOON MAGNETIC DRAIN BOLT SET
  • krass und dann keine 20000 km... :thumbup:

    Ja, allerdings wie gesagt, das Foto ist von vor 13 Jahren.
    Stand heute sind es..42000km.... :P ...ist inzwischen ein bisschen zum Ausstellungsstück verkommen. :whistling:

    Interessante Einbauorte unter Lenkrad und in der Mulde. Und das klappt bei zügiger Überlandfahrt die Instrumente abzulesen?
    ... meine nur, weil ich schau schon häufig drauf, vor allem Öldruck, vielleicht auch neurotisch :rolleyes

    Kann man rechts unterm Lenkrad durchaus problemlos während der Fahrt ablesen.
    Klar geht der Blick dort hin an der A-Säule oder Auf der I-Tafel noch viel schneller, aber ich wollte den OEM-Look und 100%-Rückbaubarkeit erreichen. Jeder hat da so seine neurotischen Prioritäten, nicht war :lol: .


    Bei mir verhindert aber weniger die Einbauposition als eher das spiegelnde nicht gerade helle Display, je nach Lichtverhältnisse, manchmal das schnelle Ablesen.

  • Interessante Einbauorte unter Lenkrad und in der Mulde. Und das klappt bei zügiger Überlandfahrt die Instrumente abzulesen?
    ... meine nur, weil ich schau schon häufig drauf, vor allem Öldruck, vielleicht auch neurotisch :rolleyes:

    Meine Anzeigen sind auch in der Mulde untergebracht. Ablesbarkeit auch bei direkter Sonneneinstrahlung problemlos möglich - LED-Ziffern und -Balken. Erfassung dadurch mit sehr kurzem Blick in die Richtung möglich. Würde bei kritischem Wert wohl auch Blinken - zum Glück noch nie gesehen.

    moonrock, schwarz, EZ 02/09 (MY2008), Tarox Sport Japan, Bilstein B16, OZ 17" Alleggerita matt bronze, Bridgestone Potenza Sport, Seibon Carbon Cooling Plate, Premium OEM Fussmatten, Raid Öl-Temp/ Öl-Druck, LM Synthoil 5W40, Supersprint ESD+MSD, Alpine CDA-117Ri, Emphaser ECP 26 NeoXT

  • Interessante Einbauorte unter Lenkrad und in der Mulde. Und das klappt bei zügiger Überlandfahrt die Instrumente abzulesen?
    ... meine nur, weil ich schau schon häufig drauf, vor allem Öldruck, vielleicht auch neurotisch :rolleyes:

    Ich habe nur eine Anzeige für die Öltemperatur und ich schaue da eher selten drauf. Nach 5-10 Minuten Fahrt, damit ich weiß, wann das Öl warm ist und ich Gas geben kann und dann eigentlich nur noch bei Extrembelastungen (Autobahn oder Trackdays). Bei normalem Alltagsbetrieb ist die Öltemperatur bei mir unkritisch und uninteressant.

    Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Spoon LSD, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Megan Racing Diff. Mounts, BMCS, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Fork, Yokohama AD08R (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2


  • kannst du mal ein Foto mache wo du die Lambda Anzeige installiert hast ?


    ich finde den Platz garnicht so verkehrt...

    • HONDA S2000 04 GRAND PRIX WHITE III AEM V2 III TEIN MONOFLEX INKL. EDFC III APR COOLING PLATE III CUSCO STRUT BAR III CUSCO OIL CATCH TANK III GREEDY INFORMETER III MISHIMOTO RADIATOR INKL. FAN SHROUD KIT III JAMOTO SPORTS CATALYZER III MUGEN TITANIUM SPORTS EXHAUST III MUGEN CARBON SHIFT KNOBS III MUGEN HEXAGON OIL FILLER CAP III MUGEN OIL PAN III TAROX JAPAN SPORT INKL. BREMBO BRAKE PADS III DOC TRONIK ECU III AEM PERFORMANCES GAUGS III SPOON MAGNETIC DRAIN BOLT SET