Feuchte Stelle im Fußraum.

  • Hallo zusammen,


    ich habe in meinem "S" eine feuchte Stelle gefunden.


    Und zwar dieses Schaumstoffsteil das ich auf dem Bild in der Hand halte.


    Es ist nicht triefnass, aber gut feucht.


    Gibt es irgend eine bekannte Stelle in der Gegend die bekannt dafür ist Regenwasser durch zu lassen?


    Ich habe alles abgesucht, alles ist zu und dicht.


    Der Wagen stand den ganzen Winter in einer Tiefgarage, hat nur in letzter Zeit hin und wieder etwas Regen abbekommen.


    Danke euch! <3


  • Mal die Kunststoffabdeckung zwischen Windschutzscheibe und Motorraum demontieren und Freiheit der Wasserabläufe (Laub im Wasserkasten etc) prüfen. Ebenso Abläufe an der Tür. Könnte auch eine gerissene oder abgegangene Trennfolie in der Tür sein,dann kommt es beim Spalt Blech - Türinnenverkleidung rein (hatte mein neuer Civic mal).

    Oder ein geknickter Schlauch, der das Kondenswasser vom Klimaverdampfer nach draußen bringen soll (hatte mein alter Civic mal).

    Wurde mal die Frontscheibe getauscht?

  • Mal die Kunststoffabdeckung zwischen Windschutzscheibe und Motorraum demontieren und Freiheit der Wasserabläufe (Laub im Wasserkasten etc) prüfen. Ebenso Abläufe an der Tür. Könnte auch eine gerissene oder abgegangene Trennfolie in der Tür sein,dann kommt es beim Spalt Blech - Türinnenverkleidung rein (hatte mein neuer Civic mal).

    Oder ein geknickter Schlauch, der das Kondenswasser vom Klimaverdampfer nach draußen bringen soll (hatte mein alter Civic mal).

    Wurde mal die Frontscheibe getauscht?

    Danke dir. Müssen die Scheibenwischer dafür abgebaut werden. Dann besorge ich mir erstmal einen Abzieher.

  • Hast du vllt. neulich im Bereich des Kupplungsflüssigkeitsbehälters Reste von Bremsflüssigkeit mit Wasser weggespült?


    Hatte das mal bei mir mit einer Flasche Wasser gemacht und danach ist ein bisschen in den Fußraum auf den Teppich gelangt.

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • OT


    Kannst gleich optisches Tuning machen - etwas mehr unter die Motorhaube verstecken beim festmachen. 1-2 Nuten


    Und kannst auch die Bosch AeroTwin 2x18“ nehmen. Dann ist es symmetrisch und etwas mehr Wischerfläche

    The value of life can be measured by how many times your soul has been deeply stirred -


    Soichiro Honda

  • Hast du vllt. neulich im Bereich des Kupplungsflüssigkeitsbehälters Reste von Bremsflüssigkeit mit Wasser weggespült?


    Hatte das mal bei mir mit einer Flasche Wasser gemacht und danach ist ein bisschen in den Fußraum auf den Teppich gelangt.

    interessant.

    Habe ich zwar nie gemacht, aber dann müsste es ja durch den Durchbruch des Bremskraftverstärker durch die Spritzwand gehen?

    Eigentlich sollte das aber dicht sein.

    2003 Monza Red S2000; Km-Stand: 134,000
    Motor: HKS Hi-Power | K&N Intake mit AEM Dry-Filter | Mugen Ölwanne

    Fahrwerk: KW V2 | OEM AP2V1 17" | Michelin Pilot Sport 4 | Cusco Domstrebe

    Optik: OEM Frontlippe | OEM Heckspoiler | Skunk2 Knauf

    & vor allem vieeeele Pässe und geile Strecken hinter sich <3

    Foren-Thread zu meinem S2000

  • interessant.

    Habe ich zwar nie gemacht, aber dann müsste es ja durch den Durchbruch des Bremskraftverstärker durch die Spritzwand gehen?

    Eigentlich sollte das aber dicht sein.

    Ja eigentlich schon, nur wie gesagt, hatte ich danach ein paar Tropfen auf dem Teppich.


    In dem Bereich ist auch ein Massepunkt mit einem Loch wenn ich mich recht erinnere - evtl. ist es darüber reingetropft.

    "Revvin' up your engine, listen to her howlin' roar, metal under tension, beggin' you to touch and go..."

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, Michelin PS4, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD, Beatrush Braces, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.