Lightweight Projekt

  • Der Grund warum Honda die Streben am Lenkgetriebe gebracht hat, lag an den härteren Stabis die auf dem Track zu Bewegungen/Felx am vorderen Träger geführt haben.


    Wenn man allerdings den vorderen Träger bereits mit Streben versteift hat, wird der Effekt der CR-Streben wohl marginal bis gar nicht bemerkbar sein.


    Schaden kanns aber auch nicht zumal die einfach zu verbauen sind.

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Hut ab, steht wirklich gut da und deine Verarbeitung ist erste Klasse :thumbup: .
    Würde zu dem lightweight Konzept nicht noch der Ausbau des Verdecks samt den Motoren und den Gestängen passen? So wie es beim S2000 CR der Fall ist? Wiegt nochmal bestimmt Einiges.
    Und bei Bedarf noch ein Carbon Hardtop. Das von Seibon :D soll auch eines der Leichtesten sein.

  • :]:]:] ......

    Also ein Ziel verfolge ich bereits länger...
    OEM Alu Domlager.....die oem sind nämlich sackschwer ||

    Du fährst KW V3, oder? Passen da nicht evtl. die Clupsport Domlager?

    Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Megan Racing Diff. Mounts, BMCS, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Fork, Yokohama AD08R (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Gesendet von meinem #BCS2KSC

  • Ich habe kw Domlager, aber da werden nur die Gummis durch Aluyeile ersetzt.
    Wusste nicht dass es mittlerweile das komplette Teil von kw gibt?! Haste mal einen Link?

    https://www.kwsuspensions.de/p…kg~~/88/Domlager/19000794

    Navy Blue Pearl, Baujahr 2005, Billman250 GenX Kettenspanner, Spoon Ölwanne, Öltemperaturanzeige, Ölfiltersicherung, Koyo-Wasserkühler, Stahlflex, Subframe Collars, Cusco Lower Arm Bar, Ingalls Motordämpfer, Megan Racing Diff. Mounts, BMCS, Öhlins Road & Track Gewindefahrwerk 10k/10k mit Sakebomb Low-Profile Mounting Fork, Yokohama AD08R (17 Zoll OEM), Stoffverdeck, Rick's Headrest Wind Blockers, Alpine CDE-183BT, Eton Pro 170.2

  • Wie ist das mit Geräuschen bei den Dingern? Quietscht und knarzt es damit bei sportlicher Fahrweise? :D


    Der Preis ist aber auch übertrieben für ein Domlager X/

    Mods: Mugen Intake/Header/Exhaust/Active Gate Rotors, Hondata FlashPro, Invidia 60mm Testpipe, Endless MX-72, KW V3, 17" CE28N, AD08R, Spoon Gusset Plate, Spoon Rigid Collars, J's STB & ETD with Brakemaster Cylinder MOD, Beatrush Braces, Cusco Y-Brace, Fender Braces, Stahlbus Bleeder Valves, Radium '06 OCC, Vibra Technics Engine Mounts, Hasport 62A Diff. Mounts, Koyo Hyper-Core Radiator, Fluidampr, CR-Sway Bars.

  • Schöner Wagen und mit den Kotflügel sehr gut gelöst!


    Welche Felgen Größe fährst du ?

    • HONDA S2000 04 GRAND PRIX WHITE III AEM V2 III TEIN MONOFLEX INKL. EDFC III APR COOLING PLATE III CUSCO STRUT BAR III CUSCO OIL CATCH TANK III GREEDY INFORMETER TOUCH III MISHIMOTO RADIATOR INKL. FAN SHROUD KIT III MUGEN EXHAUST MANIFOLD III MUGEN TITANIUM SPORTS EXHAUST III TAROX JAPAN SPORT INKL. BREMBO BRAKE PADS III DOC TRONIK ECU III AEM PERFORMANCES GAUGS III SPOON MAGNETIC DRAIN BOLT SET
  • JA Mahlzeit :]


    War ein Paar Monate nicht mehr online, kann Euch aber nur sagen, dass es immer neue Dinge gibt woran ich arbeite. :)


    Was mittlerweile der absolute Knaller ist, dass dieser Beitrag hier bereits 69000 Klicks hat 8o:thumbsup: absoluter Wahnsinn.


    Was ich in der letzten Woche gemacht habe wollte ich Euch nicht vorenthalten. Habe nämlich das Servolenkungs Steuergerät zerlegt und die Abdeckplatte neu gemacht. Dazu muss man sagen, dass es zwei verschiedene Steuergeräte gibt. Zumindest was die Abdeckkappe angeht. 99 -02 oder 03 gab es eine deutlich schwerere Version. Hierbei war die Kappe deutlich länger und somit auch deutlich schwerer.



    Wie ihr sehen könnt, ist der Gewichtsunterschied schon nicht zu vernachlässigen. Um nun den Deckel vernünftig bauen zu können, habe ich eine Form gebaut um das Bauteil bezüglich seiner Größe 1:1 nachbauen zu können. Hierzu hab ich einen Abdruck erstellt mit dem ich dann fortfahren konnte. Hier die fertige Form.



    Den längeren Deckel hab ich deswegen genommen um die Zuschnittarbeiten besser erledigen zu können. Ach und hier die für diejenigen die noch nicht rein geschaut haben das Innenleben des Steuergerätes. Ist schon Wahnsinn was da so drin ist. Das Steuergerät besteht übrigens aus einem oberen und unteren Teil. Das untere Teil konnte ich leider nicht zerlegen. Vermute einfach mal, dass die Platine an dieser Stelle irgendwie mit dem unteren Thermoabführblech verbunden ist.



    Und hier noch mal die separaten Gewichte der Deckel.



    Nachdem dann gute 15h Arbeit und 6 Wochen vergangen sind, war das Gute Ding dann fertig. Natürlich mußten auch alle Register gezogen werden und spezielle Aluschraubn bestellt werden, die das Aussehen und das Gewicht ach noch mal optimieren :D In Zahlen, eine der 8x verbauten M5 Schrauben wiegt 3 g. Die Alu Schrauben nur 1 g bei ausreichender Zugfestigkeit.


    Hier der fertige Deckel :thumbsup: und die Alu Schrauben der Unter und Oberseite.